Experten/in-Kommentare 'menscheln' :-)

von
W*lfgang

...und das finde ich richtig gut!!!

Abgesehen von viel mehr Inhalt, also so mancher mit schon/nur 20-jährigem Aktenfeinstaub auf dem Buckel gebremster Kommentar früherer Generationen ;-)

Sollte auch mal erwähnt werden, wo kommt sonst ein Feedback her ...

Allen Experten/innen, auch der Red., eine paar erholsame Tage - am Dienstag wird es viel 'abzuarbeiten' geben, was ja letztendlich nur positiv zu sehen ist.

Gruß
w.

von
R. Fischer

Von mir auch Frohe Ostern und vielen Dank für Ihre Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen

R. Fischer

von
W*lfgang

Lesende ...wenn Ihr meint, in diesen gänzlich rentenfernen Beitrag auch nur via purer Neugierde (der w. mal wieder) reinschauen zu müssen, dann gebt doch ganz unfeige auch mal ein Statement zugunsten der Experten/in an, ob Ihr diese Art der Kommentierung gut findet oder nicht - letztendlich geht es ausschließlich um _Euren_ Erkenntnisgewinn, den zu verbessern/frischen Verständnisgewinn - möglicherweise haben aber hier die morbieden 'Feinstaubprofis' die Pageviewsrate bisher nach oben getrieben/leckmich/geht mich nichts an ... ;-)

Gruß
w.

von
GroKo

Zitiert von: W*lfgang

Lesende ...wenn Ihr meint, in diesen gänzlich rentenfernen Beitrag auch nur via purer Neugierde (der w. mal wieder) reinschauen zu müssen, dann gebt doch ganz unfeige auch mal ein Statement zugunsten der Experten/in an, ob Ihr diese Art der Kommentierung gut findet oder nicht - letztendlich geht es ausschließlich um _Euren_ Erkenntnisgewinn, den zu verbessern/frischen Verständnisgewinn - möglicherweise haben aber hier die morbieden 'Feinstaubprofis' die Pageviewsrate bisher nach oben getrieben/leckmich/geht mich nichts an ... ;-)

Gruß
w.


Wir wissen doch dass Du der Beste bist.

von
Gabi Brückner

Hallo,
na dann geb ich mal ein statement ab. Ich habe es nach meiner Rehamaßnahme im Dezember 2015 "entdeckt". Habe dann auch so etliche Fragen eingestellt. Diese wurden zum größten Teil auch objektiv beantwortet. Leider gab es auch Antworten die ich nicht als Objektiv bewerten konnte. Ja,sogar persönlich fühlte ich mich angegriffen und das auch von Leuten hier, die sehr regelmäßig antworten. Ich verfolge dieses Forum seit Januar 2016 sehr regelmäßig. Ja und auch da entdecke ich immer wieder,das leider öfter auch übers Ziel geschossen wird,das Menschen die hier Hilfe suchen unterstellt wird das sie unbedingt die RENTE haben wollen. Schön ist es aber,dass es vor allem Herr EXPERTE ist, der dann mit sachlichen korrekten Antworten vieles wieder" Wett" macht. Ich persönlich habe teilweise Antworten bekommen die fast schon Boshaft waren und die Antworten haben sich in keinster Weise bestätigt. Meine Rehamaßnahme war alles als angenehm. Es wurde mir der Entlassbericht vorenthalten obwohl ich das Recht darauf habe ihn zugestellt zu bekommen. Es wurden Behandlungen abgrechnet die ich nie erbracht habe, ich wurde von einer Ärztin behandelt die mich sogar lautstark angegangen hat.Alle "Verfehlungen" habe ich auf Anraten einer Psychologing vor Ort dokumentiert und dann an die Beschwerdestelle der RV weitergegeben.Auch an die Rehaklinik. Diese hat dann sehr lapidar reagiert und nur eingeräumt den Behandlungsplan korrekt an die RV weiterzugeben. Die Beschwerdestelle hat ganz anders reagiert. Dort hatte ich gleich das Vertrauen bekommen das meine Anliegen ernst genommen wurden.Denn ich bekam gleich nach Eingang eine Sachbearbeiterin die mir Rede und Antwort stand. Meinen EM Rentenantrag wurde ohne wenn und aber statt gegeben und innerhalb von nur 10 Wochen bearbeitet .Auch da stand mir ein netter Sachbearbeiter zur Seite.Den ich mehrmals angerufen habe. Sicherlich,es gibt auch Fragen die ich nicht nachvollziehen kann,aber ich würde mir hier sehr wünschen, dass dann manche sogenanten Experten sachlich antworten.
Als Resümee..... zusammengefasst bin ich sehr dankbar das es dieses Forum gibt und ich möchte allen hier danken die sich gerne die Mühe machen Rede und Antwort zu stehen.

Schöne Ostergrüße
Gabi Brückner

von
Glimpnickel

Zitiert von: W*lfgang

Lesende ...wenn Ihr meint, in diesen gänzlich rentenfernen Beitrag auch nur via purer Neugierde (der w. mal wieder) reinschauen zu müssen, dann gebt doch ganz unfeige auch mal ein Statement zugunsten der Experten/in an, ob Ihr diese Art der Kommentierung gut findet oder nicht - letztendlich geht es ausschließlich um _Euren_ Erkenntnisgewinn, den zu verbessern/frischen Verständnisgewinn - möglicherweise haben aber hier die morbieden 'Feinstaubprofis' die Pageviewsrate bisher nach oben getrieben/leckmich/geht mich nichts an ... ;-)

Gruß
w.

Ja oh W., ihr seid der "Größte" hier,
aber jeder Andere hinter den Bergen,
außer den doofen Zwergen,
ist noch tausendmal klüger wie ihr!

von
Bernd Riechert

von Intelligenzler
RE: Reha-Abbruch wegen Erkrankung
Mässigen Sie mal ihren Tonfall und reissen sich zusammen ! Sie drehen ja langsam komplett durch. Sie haben wohl schweriwgende psychische Probleme und sind nicht mehr Herr ihrer Sinne.

Das Sie in der Reha überall anecken und dort mittlerweile schon auf der schwarzen Liste stehen ist doch wohl klar. Solche Intrigantenund superschlaue Leute wie Sie werden da gerne gesehen. Es ist absolut LÄCHERLICH eine Reha abzusagen wegen einer Erkältung. In welcher Scheinwelt leben Sie eigentlich ??

Gehen Sie arbeiten, dann werden Sie wieder klar im Kopf.

NETTE LEUTE HIER der letzte Satz erinnert mich an längst vergangene Zeiten.

Kann man nur hoffen dass solche Leute nicht zu mächtig werden.

Wundert mich warum das nicht gelöscht wurde.

Das war die einzige Seite die ich mir hier angetan habe.

Ich bin mir sicher es hätten noch viel mehr Beiträge gelöscht werden müssen.

Die Leute die sich hier hilfesuchend ans Forum wenden sind mehr oder weniger alt krank und labil - hier bekommen sie den Rast .

FROHE OSTERN

von
W*lfgang

Zitiert von: Glimpnickel
Ja oh W., ihr seid der "Größte" hier
...das ist 'mein' Land:

https://www.youtube.com/watch?v=6iaxDxHUWP8&list=PLVTLbc6i-h_iuhdwUfuPDLFLXG2QQnz-x

deuten Sie es wie Sie wollen ...

Gruß
w.

von
Dr. Göbel

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: Glimpnickel
Ja oh W., ihr seid der "Größte" hier
...das ist 'mein' Land:

https://www.youtube.com/watch?v=6iaxDxHUWP8&list=PLVTLbc6i-h_iuhdwUfuPDLFLXG2QQnz-x

deuten Sie es wie Sie wollen ...

Gruß
w.

Sie sind ein klarer Fall von völliger Selbstüberschätzung, eine unangenehme Eigenschaft, aber nicht verwunderlich, denn Sie sind Einer von IHNEN. SIE lachen darüber wenn sich Andere in der Auskunft mit Diarrhoe infizieren und wollen keinen Schadenersatz leisten.
Dafür spähen SIE aus dem Fernseher heraus in die Wohnungen und lauschen aus den Abflüssen und Ausgüssen. Vielleicht stecken auch die sog. "Menschelnden" da unter einer Decke?
Pfui, kann ich da nur sagen! Doppelpfui!

Experten-Antwort

Die Aussagen der jeweiligen Forumsteilnehmer sprechen für sich und werden von "den Experten" auch nicht weiter kommentiert. Wünsche allen eine schöne Restwoche.