Fachschule Auswirkung auf Rente

von
Oliver Bauer

Hallo,

ich habe im Alter von 25 eine zweijährige Fachschule besucht und mit dem Titel staatlich geprüfter Techniker abgeschlossen. Es handelte sich dabei um eine Vollzeitschule. In dieser Zeit habe ich keine Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt.
Zählt diese Zeit als Beitragszeit und bekomme ich für diese Zeit Entgeltpunkte gutgeschrieben? Wenn ja die werden diese ermittelt.
Oder zählt diese Zeit nur als Anrechnungszeit?

von
Rentensputnik

Das kann schon sein.

von
Rentensputnik

Danke meinem Double, der sich heute Nacht die Mühe gemacht hat, diese inhaltsleere Antwort zu geben. Leute gibt es, man mag es nicht glauben!

von
Oliver Bauer

Zitiert von: Rentensputnik

Danke meinem Double, der sich heute Nacht die Mühe gemacht hat, diese inhaltsleere Antwort zu geben. Leute gibt es, man mag es nicht glauben!

Wie verhält es sich nun mit der Fachschule? Beitragszeit ja oder nein???

von
Schade

Keine Beitragszeit, aber eine Anrechnungszeit. fachschulzeiten werden allerdings bewertet.

Sofern die Zeit noch nicht als Fachschulzeit im Versicherungsverlauf steht, sollten Sie eine Schulbescheinigung einreichen.

von
W*lfgang

Zitiert von: Oliver Bauer
und bekomme ich für diese Zeit Entgeltpunkte gutgeschrieben? Wenn ja die werden diese ermittelt.
Oliver Bauer,

max. erhalten Sie für diese Zeit 0,75 EP ...vorausgesetzt Ihr Durchschnittswert aus allen Zeiten bis zur Rente erreicht wenigstens 100 % - nennt sich fachlich 'Gesamtleistungswert'. Die Bewertung ist allerdings begrenzt auf max. 3 Jahre - wenn da schon andere Fachschulzeiten sind, wird nach 3 Jahren die Bewertung gekappt.

Wenn Sie schon Alter 55 erreicht haben, haben Sie die erste Rentenauskunft mit allen Berechnungsmodalitäten erhalten, um das nachlesen zu können. Andernfalls müssen Sie diese Rentenauskunft schriftlich anfordern - die Online-Version

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

enthält nicht die Berechnungsanlagen.

Gruß
w.

von
Oliver Bauer

Zitiert von: W*lfgang

max. erhalten Sie für diese Zeit 0,75 EP

Danke für die hilfreichen Antworten.
Gibt es eine Möglichkeit, nachzulesen wie die EP berechnet werden?

Experten-Antwort

Wie Sie bereits erfahren haben, kann die Fachschulausbildung als beitragsfreie Anrechnungszeit berücksichtigt und bewertet werden. Weitere Informationen zur Berechnung von Entgeltpunkten finden Sie in der kostenlosen Broschüre „Rente: So wird sie berechnet“, die Sie unter http://www.deutsche-rentenversicherung.de herunterladen können. Zu erklären wie die Bewertung von beitragsfreien Zeiten genau durchgeführt wird, würde den Rahmen einer Broschüre und auch den Rahmen eines Beitrags in diesem Forum sprengen. Wenn Sie hierzu Genaueres wissen wollen, wenden Sie sich an Ihren Rentenversicherungsträger.