Fachschulstudium in der DDR -Rente

von
Christine

Zitiert von: E.K.
Hallo,
auch ich habe von 74-77 an einer Med. Fachschule der DDR meine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester gemacht. Diese Zeit wird nicht im Rentenverlauf (für 45 Dienstjahre) anerkannt. Es wurden keine Versicherungsbeiträge gezahlt.
Der Versuch den Beruf aufzuwerten ging für uns damit nachteilig aus!
Ab Sept.1974 wurden die Med. Schulen zur Fachschule umbenannt.
Eine Kollegin, die ein Jahr eher gelernt hat, nämlich an der Medizinischen Schule darf deshalb ein Jahr eher in Rente (ohne Abschlag), also mit 63 und ein paar Monaten. Ich darf abschlagsfrei erst mit 64 und paar Monaten gehen.

von
Hanktrudi

Zitiert von: Evi
Habe nach vollendetem 17.Lbj.nach erfolgreichem Abschluß der 10.Klasse einer polytechnischen Oberschule in dEr DDR als normale Berufsausbildung 3 Jahre Medizinische Fachschule mit Berufsabschluss Krippenerzieherin absolviert.1974-1977
Möchte Rente mit 63 in Anspruch nehmen.
Wird diese für mich "alternativlose" Berufsausbildung zur Rente mit 63 anerkannt?

von
A.Lehmann

Zitiert von: Nora
Ich habe von 1976 bis 1979 an der Med. Fachschule "I.P.Pawlow"in Aue Krankenschwester gelernt. Werden diese drei Jahre zur Rente angerechnet?

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.