< content="">

Familienkrankenversicherung bei geringer EW-Rente

von
Manfred

Gibt es eine Untergrenze bei der die Deutsche Rentenversicherung nicht in die gesetzliche Krankenversicherung einzahlt und man somit nicht mehr versichert/familienversichert ist.
z.B. Rente aus NL und zzgl. geringe Rente wg. teilweiser Erwerbsminderung aus BRD aber kein Arbeitseinkommen mehr.

Experten-Antwort

Die Mitgliedschaft in der Krankenversicherung der Rentner ist nicht von der Höhe der Rente abhängig. Die Versicherung kann sogar dann durchgeführt werden, wenn die Rente in voller Höhe nicht gezahlt wird, z. B. wegen Anrechnung einer Unfallrente.