Familienreha Anträge

von
sunnyhope

Hallo,
wenn ich eine Familienreha beantragen möchte, fülle ich für mich und mein Kind die 'Anträge aus, und gebe die zusammen ab?

von
Fastrentner

Ich befürchte Sie werden lange auf eine Antwort warten müssen, wenn Sie nicht konkretisieren, was Sie unter einer Familienreha verstehen.
Haben Sie und Ihre Familienangehörigen denn die gleichen gesundheitlichen Beschwerden, die sich auf das weitere oder zukünftige Arbeitsleben auswirken könnten?
Oder meinen Sie eine Mutter-Kind-Kur? Diese wird von den Krankenkassen bewilligt!

Experten-Antwort

Guten Tag sunnyhope,

wie fastrentner bereits geschrieben hat, ist es schwierig eine Antwort zu geben, wenn Sie nicht weitere Angaben machen.

Wenn Sie eine Familienorientierte Rehabilitation meinen, kann ich die folgende Informationen geben und bereits ein paar Erkrankungen nennen, bei denen eine solche Leistung in Frage kommt.

Unter Familienorientierter Rehabilitation ist eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation für ein schwerst chronisch krankes Kind zu verstehen, bei der das Kind von seinen Eltern/Erziehungsberechtigten und/oder Geschwistern begleitet wird. Die Erkrankung des Kindes hat in solchen Fällen Auswirkungen auf die Familiensituation und eine Mitaufnahme der Familienangehörigen ist für den Rehabilitationserfolg erforderlich. Erkrankungen des Kindes, die eine Familienorientierte Rehabilitation begründen, sind z.B. Mukoviszidose, Zustand nach Operation am Herzen oder nach Organtransplantation.

Der Grund für die Rehabilitation ist die Erkrankung des Kindes. Die anderen Familienangehörigen brauchen keinen eigenen Rehabilitationsbedarf zu haben.

Deshalb ist nur ein Antrag auf Kinderrehabilitation für das schwerst chronisch kranke Kind zu stellen.

Weitere Informationen und das entsprechende Antragspaket finden Sie unter
http://www.deutsche-rentenversicherung.de
Geben Sie in der Suchfunktion einfach "Familienorientierte Rehabilitation" ein

Freundliche Grüße

[Dieser Beitrag wurde 4mal bearbeitet, zuletzt am 30.03.2017, 14:08 Uhr]

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...