FC Schalke 04

von
Felix

Ist der FC Schalke 04 ein knappschaftlicher Betrieb im Sinne der Rentenversicherung?

Hintergrund: In der Sportschau wird immer wieder von den "Knappen" gesprochen ...

von
FCB

JA! - denn die spielen ja auch unterirdisch schlecht!

von
Werder Bremen

Das stimmt, da ist immer im Bambule im "Keller". Eben typisch unterirdisch!

von
Peter

Die Umgebung des Vereins und viele seiner Fußballer entstammten dem Bergmannsmilieu; dies brachte den Schalkern den Spitznamen "die Knappen" ein - ein Knappe ist ein Bergmann nach abgeschlossener Lehre.
Glück auf!

von
HeiDi

Gehört dann (FC - FreistaatsChaoten - ?) Bayern in die Reihen der weißwurstigen Landesverwaltung? Das würde vielleicht die beamtenklischeehafte geistige Unbeweglichkeit mancher Vereinsbediensteter und die ausufernde Geldverschwendung erklären ... ;-)

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.

Altersvorsorge 

Teilverkauf, Leibrente & Co: Lohnt eine Immobilienrente?

Verlockend: Im Alter das eigene Haus zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Doch bei der Immobilienrente gibt es einiges zu beachten.