fiktives Nettoeinkommen - pauschale Kürzung

von
Marina

Bei der Witwenrente / Anrechnung eigenes Einkommen wird das fiktive Nettoeinkommen durch pauschale Kürzung von 14% ermittelt (Leistungsbeginn nach 2010).

Frage: gilt dies auch für Witwenrenten, für die das alte Recht (60%) gilt?
Oder wird hier das Bruttoeinkommen pauschal um 13% gekürzt, auch wenn der Leistungsbeginn nach 2010 ist?

Danke für Ihre Antwort.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Marina,

wenn auf eine Witwenrente eine eigene Rente (Altersrente, EM-Rente) anzurechnen ist, dann wird diese Rente vor der Anrechnung
- um 13% gekürzt, wenn sie bereits vor 2011 begann
- um 14% gekürzt, wenn sie erst nach 2010 begonnen hat.
Das gilt gleichermaßen für Witwenrenten nach altem und nach neuem Recht.