Förderung bei Umschulung

von
annette

Ich kann auf Grund einer Allergie nicht mehr in meinem Beruf arbeiten. Daher
möchte ich eine Umschulung in einen
anderen Berufszweig starten, in dem ich
schon seit 3,5 Jahren nebenberuflich
arbeite. Das Arbeitsamt sagt daß dies
der RV - Träger nur finanzieren kann.
ich bin bereits 53 Jahre/weiblich/nicht
verh. Welchen Antrag muß ich stellen?
MfG annette

von
Nix

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_6726/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/01__formulare/03__rehabilitation/__DRV__Paket__Rehabilitation__Leistungen__zur__Teilhabe.html

Drucken Sie bitte o.g. Antragspaket aus und füllen Sie den Antrag mit allen Anlagen komplett aus und senden Sie ihn an die für Sie zuständige Deutsche Rentenversicherung.

Viele Grüsse
Nix

von
Ahnungsloser

Hier finden Sie die notwendigen Formulare:
www.deutsche-rentenversicherung.de
unter dem Punkt Formulare und Publikationen > Formulare > Rehabilitation > Antragspaket Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Experten-Antwort

Siehe Beitrag von "Ahnungsloser".

von
Dickie

Wäre da nicht abzuklären, ob die BG zuständig sein könnte wegen Berufskrankheit?

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.