< content="">

Forenregeln

Moderatoren-Beitrag

Hallo liebes Forum,

wir löschen immer dann Einträge, wenn diese keine persönlichen Anfragen sind und zu Diskussionen führen, die wir hier Forum nicht beantworten können.

Das gilt auch für die Diskussion, ob Beamte bei der Altervorsorge wie Arbeitnehmer behandelt werden sollten. Die Diskussion darum füllt Abhandlungen und Befürworter und Gegner haben gute Argumente. Wir werden es nicht schaffen, diese Frage im Forum zu beantworten.

Deswegen haben wir gelöscht. Zensur ist das nicht.

Viele Grüße
Ihre Redaktion

von
V wie Vendetta

Regeln sind dazu da,daß sie gebrochen werden.Und das Thema Beamte in deisem Land ist so wichtig wie Rente.Wenn man sich Beamte leisten kann,kann es einem so schlecht nicht gehen.Pensionen und Rente das ist hier das Thema.Der,der das nicht lesen will so es lassen.Platz ist genug hier.

von
Corny

Es wird immer mit zweierlei Mass gemessen.Ausnahmen wird es immer geben.Nur eins steht fest - was man nicht darf - das müssen die kleinen Leute.
Das man darf - das können die grossen.

von
Mitleser

Ich gebe Ihnen in allen Punkten Recht.

Bin nur etwas verwundert, das manch einer trotzdem Narrenfreiheit geniesst und in letzter Zeit sogar über dieses Forum eine persönliche Steuerberatung per Mail angeboten hat.

Originalzitat aus einem gestern hier geposteten Beitrag:

Ja, jetzt erst recht. Könnte
Ihnen auf Wunsch zig Rechen-
beispiele über Steuer zusenden
Dies natürlich auch an eine
neutrale Stelle Ihres Wohn-
ortes.

Meinetwegen Caritas, AW.
oder auch eine Geschäftsstelle
irgend einer Parteil.
Somit wäre Ihre Anonymität
gewahrt.

Gebe noch eins drauf:
E-mail:lettenbuck@gmx.de

von
No Brain

Psst, sagen Sie doch nix Böses über Schiko. Sonst weinen und schreien die Fans des im Köfle doch stark vertrockneten Herren hier wieder rum.

Ich fand seine Kommentare auch sehr aussagekräftig ( "Jetzt erst recht", ich gebe hier Steuerberatungen bis es amtich verboten wird), daran erkennt man, was für ein verbitterter charakter dahinter steckt.

So, und jetzt dauert es höchstens 5 min, dann geht das Gezettere wieder los.

Experten-Antwort

Hallo Forum,

kleine Richtigstellung: Schiko hat keine Steuerberatung angeboten, sondern nur Beispielrechnungen. Schiko weiß, dass er keine Steuerberatung leisten darf. Wir unterstützen User, die Spaß am Thema haben und miteinander in Kontakt treten wollen um außerhalb des Forums Diskussionen zu führen.

Zu den Forenregeln: Aufgabe des Forums ist es, persönliche Anfragen zu beantworten. Nicht aber politische Diskussionen zu führen. Dazu eignen sich Blogs viel besser. Passende Blogs gibt es unter:

http://blogsearch.google.de/?hl=de&#38;tab=wb

Pragmatischer Vorschlag: Wenn Vendetta es will, kann er uns gerne seine Email schicken und wir leiten sie dann an die gewünschten Diskutanten weiter, wenn die einer Kontaktaufnahme zustimmen. Wir raten dringend davon ab, Emailadressen über ein öffentliches Forum auszutauschen.

Wir hoffen, mit diesem Vorschlag helfen zu können.

Viele Grüße
Ihre Redaktion

von
NUR EINE FRAGE

es heisst : "Schiko weiß, dass er keine Steuerberatung leisten darf"

Aber da frage ich mich doch , warum tut er genau dies jeden Tag aufs Neue. und er gibt nicht nur allgemeine Auskünfte, sondern rechnet den Leuten auf Heller und Cent aus, ob Sie Steuern zahlen oder nicht (seiner Meinung nach).Allgemeine Auskünfte sind keine Frage erlaubt, aber das sind spezifische, individuelle Beratungen.

Ich glaube nicht, das er weiss, das er es nicht darf.Oder es ist ihm völlig egal!!!!das lässt sich nämlich eher aus seinen aussagen ableiten.

Aber gut, wer nicht intelligent genug ist, das zu merken, der muss eben selbst die Erfahrung machen.

von
Wolgang Amadeus

Wenn jemand wirklich so intelligent ist, und sich auf die Aussagen von irgendjemanden hier im forum verlässt, anstatt sich bei Fachleuten zu erkundigen, und deswegen keine Steuererklärung macht/keine Steuern zahlt, dann ist derjenige(diejenige selber schuld. Aber ich glaube nicht, das es jemanden gibt, der so blöd ist.

Experten-Antwort

Okay, Kritik ist angekommen: Wir weisen ihn nochmals darauf hin. Er selbst schreibt übrigens u.a. &#34;Nur zur Klarstellung, ich bin kein Finanzexperte, eher ein Steuerpraktiker.&#34;

Da wir aus der Diskussion aber auch ersehen, dass das Thema &#34;Steuern&#34; vielen unter den Nägeln brennt, hier zwei Links zu Lohnsteuerhilfevereinen:

www.nvl.de
www.bdl-online.de

Gruß
Ihre Redaktion

von
Erika

Was habt Ihr alle gegen Schiko. Meine Steuer die Er ausrechnete stimmt auf den Cent. Die Leute die ständig schreiben falsches Forum,sind die wo mich am meisten nerven. Hoffe Schiko bleibt noch lange gesund,Er ist der Experte,nicht Die mit dem Satz, wir dürfen keine Auskunft geben. Schiko weiter so.

von
Jürgen

Ja hallo. Was habt ihr gegen Schiko.? Schließlich verlangt er im Gegensatz zu Steuerberatern und Lohnsteuerhilfevereinen kein Geld für seine Ratschläge. Wem es nicht gefällt, der braucht es doch nicht zu lesen. Schlimmer sind doch die &#34;besserwissenden&#34; Altbundis, die egal ihren Senf dazu geben müssen, wenn es um die allseits bekannten Unterschiede zwischen Ost- und Westrente geht. Siehe Beiträge zur diesjährigen &#34;Rentenerhöhung&#34;.
Da ist mir Schiko. tausendmal lieber. Egal, wo er herkommt.
Gruß an alle Normalos

Experten-Antwort

Danke, liebes Forum, für die Blumen - sicherlich auch im Namen von User Schiko.

Bei aller Diskussion haben wir doch glatt vergessen, dass auch wir einen neues Top-Thema zu Steuern eingestellt haben:

http://www.ihre-vorsorge.de/Top-Themen-Rente-Rente-und-Steuern.html

Gruß
Ihre Redaktion

von
Anita

vielleicht sind die Menschen,die sich über Schiko aufregen,einfach nur neidisch auf Ihn. Vielleicht möchten sie gerne genausoviel Wissen haben wie er.Könnte doch sein oder???

von
...

Ich habe nichts gegen Schiko.

Aber bitte soll er doch nur dann antworten, wenn er es auch weiß, wie z.B. im Thema Steuern.

Doch die zum Teil nur unvollständigen und zum Teil auch falschen Aussagen zum Thema Rente nerven einfach, erst recht, wenn er doch nochmal seinen Senf dazugeben muß, indem er jedoch das gleiche nochmal schreibt, was im jeweiligen Thema schon geschrieben worden ist.

Also bezüglich des Themas Rente kommt er mir schon vor wie: &#34;Herr Lehrer, Herr Lehrer, ich weiß was.&#34;

von
No Brain

Und wie vorrausgesagt, ist das Geheule wieder gross :-))) Super lustig!!!

Kann man echt nur drüber lachen!!!

von
Sie haben es erfasst

Sie haben ( wie wahrscheinlich schon oft ) den Nagel auf den Kopf getroffen.Jeder will doch so sein wie Schiko. Jeder träumt von einem höchst spannenden Leben, was sich zu 98 % in einem Forum abspielt. Völlig ohne persönliche, soziale Kontakte.Ich kann die Leute nicht verstehen, die Sport treiben, Hobbys haben,sich um Enkel kümmern.. Furchtbarer Gedanke, das man sein Leben so verbringen sollte...

Dann doch lieber so sein wie Schiko....sie haben völlig Recht!!!!

( P.S. Soo umfangreich, wie sie es darstellen ist sein wissen leider nicht, das haben ja auch einige wenige intelligente Teilnehmer bereits mehrfach angemerkt. Aber gut, je intelligenter ein Mensch ist, umso schwieriger ist dieser zu beeindrucken)

von
Anne

Mein Beitrag war ein 'Für' für Schikos Engagement!!!

von
Anita

wenigstens einer der das einsieht,na da freue ich mich aber.Ansonsten jedem das Seine.

von
Bla Bla

Schiko macht Bla Bla und Sie machen Blablablabla.

Man merkt gleich den Unterschied.Man darf ja zwischenzeitlich ungestraft Dummschwätzer sagen.Nach Ihrerm Erguss iss mir klar warum.

von
Anita

na lieber Bla Bla warum ärgern Sie sich denn so???