Formular G0512 4.2

von
Diana W.

4.2. Zur Feststellung des Beitrags in der gesetzlichen Pflegeversicherung

Diesen Punkt habe ich angekreuzt (ich habe 3 Kinder).
Aber welchen geeigneten Nachweis muss ich beifügen ?

Experten-Antwort

Hallo Diana,

sofern von Ihren Rentenversicherungsträger für Ihre Kinder bereits Kindererziehungszeiten im Rahmen einer Kontenklärung festgestellt wurden, müssen Sie keine Nachweise mehr beifügen.

Ansonsten sind geeignete Nachweise zum Beispiel die Geburtsurkunde, der Kindergeldbescheid, der Kontoauszug, aus dem sich die Auszahlung des Kindergeldes ergibt (aus dem Auszug ist die Höhe des überwiesenen Betrages, die Kindergeldnummer sowie in der Regel der Zeitraum, für den der Betrag bestimmt ist, zu ersehen) oder der Einkommensteuerbescheid (Berücksichtigung eines Kinderfreibetrages).
Sie sind berechtigt, alle Angaben unkenntlich zu machen, die nicht der Beantwortung der gestellten Fragen dienen (vgl. auch die entsprechene Information im Vordruck G0510).

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Groko

Zitiert von: Diana W.
4.2. Zur Feststellung des Beitrags in der gesetzlichen Pflegeversicherung

Diesen Punkt habe ich angekreuzt (ich habe 3 Kinder).
Aber welchen geeigneten Nachweis muss ich beifügen ?

Wie wäre es mit einer Geburtsurkunde?

Experten-Antwort

Zitiert von: Diana W.
4.2. Zur Feststellung des Beitrags in der gesetzlichen Pflegeversicherung

Diesen Punkt habe ich angekreuzt (ich habe 3 Kinder).
Aber welchen geeigneten Nachweis muss ich beifügen ?

Hallo Diana,

geeignete Nachweise sind vor allem die Geburtsurkunden der Kinder, mgl. als Nachweis können aber auch Kindergeldbescheide, sowie geschwärzte Kontoauszüge, auf welchen ein etwaiger Kindergeldbezug zu erkennen ist, sein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.