Formular R0675

von
Keshra

Guten Abend,

ich habe folgende Frage:

In dem Formular R0675, Pk. 3.4. wird nach den Beitragsanteilen zur Sozialversicherung gefragt. Mein Vater hat für 7 Tage Krankengeld bezogen, welches ich mit dem Tagessatz unter Pk. 3.3 angegeben habe. Der Tagessatz hat sich aus dem Schreiben seiner Krankenkasse ergeben. Jetzt wird allerdings unter dem Pk. 3.4 nach den mtl. Beitragsanteilen gefragt. In dem Schreiben der Krankenkasse ist Folgendes aufgelistet:

Rentenversicherung 5,61 €
Arbeitslosenversicherung 0,72 €
Pflegeversicherung 0,92 €

Addiere ich diese Beträge einfach auf und multipliziere diese mit den 7 Tagen Krankengeld?

Vielen Dank für die Hilfe

von
x

Die Deutsche Rentenversicherung benötigt für die Prüfung, ob sich das Einkommen Ihres Vaters auf die Witwerrente auswirkt, eine Bestätigung der Krankenkasse.

Sie selbst brauchen das Formular überhaupt nicht auszufüllen.

Leiten Sie den Vordruck umgehend an die Krankenkasse weiter.

Experten-Antwort

Hallo Keshra,

leiten Sie das Formular bitte an die Stelle weiter, von der Ihr Vater Leistungen erhalten hat (sollte eigentlich auch dem Anschreiben zum R0675 so zu entnehmen sein).

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.