Frage

von
Fledermaus

Hallo User
Kann man eine nicht unbegrentzte EU-Rente verlieren wenn man die schon 20 Jahre bekommt und 55 Jahre ist.?

von
Fledermaus

Berichtigung:
Unbegrenzt muß es heisen !

von
Ja

wenn Sie wieder gesund genug sind um mehr als 3 Stunden täglich zu arbeiten.

von
Auskenner

Theoretisch ja - praktisch wohl eher nicht....

von
Aha

Unter Umständen JA!

-bei einer EU-Rente alter Prägung dürfen Sie keine Selbständigkeit beginnen (auch nicht bis 400 EUR!), sonst gibt es ggf. nur die 2/3-BU-Rente (die es eigentlich nicht mehr gibt!)

-wenn Sie durch Arbeit beweisen, dass Sie mehr als 2 Stunden (!- altes Recht) am Tag arbeiten können!

von
Ex-Rentner

Meine unbefristete EU-Rente wurde mir nach 12 Jahren im Alter von 53 Jahren entzogen, obwohl sich nach meiner Überzeugung nichts an meiner Gesundheit gebessert hat. Die Gutachter und Richter sahen das allerdings anders! Jetzt lebe ich von Hartz 4.

von Experte/in Experten-Antwort

Der Entzug einer unbefristeten Erwerbsunfähigkeitsrente ist auch nach einer 20-jährigen Bezugsdauer möglich. Voraussetzung ist der Besserungsnachweis Ihres Leistungvermögens.