Frage bei Erwerbsminderungsrentenantrag

von
Werner

Was bedeutet die Frage: "Liegt bei der betreuten Person eine fehlende Einsichtsfähigkeit/ Einwilligungsfähigkeit vor" ?

von
k-o-r

Zitiert von: Werner
Was bedeutet die Frage: "Liegt bei der betreuten Person eine fehlende Einsichtsfähigkeit/ Einwilligungsfähigkeit vor" ?

Das wäre z.B. der Fall wenn ein Betreuer bestellt wäre.

Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Einwilligungsf%C3%A4higkeit

Experten-Antwort

Hallo Werner,

für die Bearbeitung eines Antrages auf Erwerbsminderungsrente ist es notwendig, dass der Versicherte seine Ärzte von der Schweigepflicht entbindet und somit einem Austausch der medizinischen Daten zwischen seinen Ärzten und der Deutschen Rentenversicherung zustimmt. Welchem konkreten Datentausch er zustimmt, steht im Vordruck R210 unter Punkt 3.

Besitzt der Versicherte jedoch nicht die Einsichtsfähigkeit / Einwilligungsfähigkeit, so kann statt des Versicherten der Betreuer die Einwilligung zum Datentausch unterschreiben.

Ob eine Einsichtfähigkeit/Einwilligungsfähigkeit nicht (mehr) vorliegt, wird durch ein ärztliches Attest nachgewiesen.

Freundliche Grüße

von
W°lfgang

Zitiert von: Werner
Was bedeutet die Frage: "Liegt bei der betreuten Person eine fehlende Einsichtsfähigkeit/ Einwilligungsfähigkeit vor" ?

Hallo Werner,

diese 'besondere' Bescheinigung dafür erfolgt von Seiten des 'Betreuungs-Gerichts' - habe dazu bisher keine in einem EMRT-Antragsverfahren gesehen/vorgelegt bekommen /ein Ausnahmefall, der gerichtlich eher selten verfügt wird - damit die Betreuer den Rentenantrag in diesem Punkt/Schweigepflichtsentbindung unterschreiben dürfen.

Betreuer sind daher gehalten, die Schweigepflichtsentbindung ihrem vertretenden Betreuten zwecks Unterschrift vorzulegen/einzuholen, damit die DRV an ggf. erforderliche Unterlagen behandelnder Ärzte/aktuell im EM-Antrag genannt, überhaupt zur Auswertung herankommt.

Es gibt gute Betreuer, die haben alles perfekt in den eigenen Akten - es gibt 'luschige', die möchten Sie schon beim ersten Blickkontakt selbst zu einer EMRT animieren *g

Gruß
w.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.