Frage der DRV nach Tariflohn

von
Katrin

Hallo,
ich beziehe Erwerbsminderungsrente, habe einen Fragebogen zur Nachprüfung bekommen, in dem die DRV zum Zuverdienst u.a. fragt:

„Sähe ein Tarifvertrag ein höheres Gehalt oder einen höheren Lohn vor?“
„Aus welchem Grund wurde Ihnen ein geringeres Gehalt oder geringerer Lohn gezahlt?“

Wieso ist die Tariflichkeit des Lohns wichtig für die Überprüfung der Erwerbsminderungsrente? Woher soll man ggf. die Antwort der zweiten Frage wissen? Ist damit nur ein Branchentarifvertrag gemeint?

Danke im Voraus.

Experten-Antwort

Guten Tag Katrin,
bei diesem von Ihnen erwähnten Fragebogen scheint es sich um ein individuelles Anschreiben mit Fragen zu handeln, die auf Ihren Einzelfall konkret abgestellt sind.
Über die Hintergründe dieser Fragen kann Ihnen deshalb nur Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger Auskunft geben.
Haben Sie sich dort bereits erkundigt?
Wenn nicht sollten Sie Kontakt unter den auf dem Anschreiben vermerkten Kontaktdaten aufnehmen.
Allgemeine Daten zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Rentenversicherungsträger finden Sie unter:
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Beratung-und-Kontakt/beratung-und-kontakt_node.html