Frage Ertragsanteil

von
Fritz Frie

Hallo Fachleute,

werde Mitte des Jahres mit 60 in ente gehen. Bekomme dann u.a. eine Rente, die mit dem Ertragsanteil versteuert wird.

Die Hohe wird ca. 280 Euro sein. Könnt Ihr mir einen Rechenweg geben, was davon netto übrig bleibt?

Viele Grüße
Fritz

Experten-Antwort

Der Ertragsanteil besagt lediglich, dass diese Rente (mit 60) mit 22% zu versteuern wäre.
Auf die 280,- EUR sind KK- und PV- Beiträge abzuführen, dann erhalten Sie den Nettobetrag.

von
Fritz Frie

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe ein Verständnisproblem:
fallen auf die 280 Euro 22% Steuern an oder fallen Steuern auf 22% von 280 Euro (=56 Euro) an. Werden diese Steuern direkt von der auszahlenden Stelle einbehalten oder wird die Steuer auch nachgelagert erhoben?

Viele Grüße
Fritz

Experten-Antwort

Die 280,- EUR aufs Jahr bezogen ergeben 3.360,- EUR. Von dieser Summe 22% ergeben 739,20 EUR. Diese 739,20 EUR müssen zu Ihren anderen steuerpflichtigen Beträge hinzugerechnet werden. Bereinigt um KK + PV-Beiträge, oder sonstige nicht steuerpflichtige Beträge ergeben schlussendlich Ihre steuerpflichtige Einnahmen; darauf müssen nach Tabelle Steuern gezahlt werden.

von
?

Aber wenn der Fritz im Jahr 2010 in Rente geht, ist für die Besteuerung doch nicht mehr der Ertragsanteil maßgebend, sondern die tatsächliche Bruttorente vermindert um den Freibetrag der bei Rentenbeginn 2010 maßgebend ist!

Experten-Antwort

Auch nach dem 01.01.2005 gibt es immer noch Renten, die mit dem Ertragsanteil zu versteuern sind!

von
Karl

Hallo Experte,

um welche Rentenarten handelt es sich dabei?

Gruß Karl

Experten-Antwort

Private RT jeglicher Art, Zusatzrenten, wie VBL, VAP, ZVK usw.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.