Frage zum Bestandsschutz ALG1

von
frauduscher

hallo.
ich würde dich gerne fragen, ob du mir zum
bestandsschutz alg1 helfen könntest.

ich habe 12 monate alg1 anspruch,
und habe davon erstmals 2 wochen in anspruch genommen.
(hatte einen vollzeitjob).
nun arbeite ich gerade teilzeit (30 stunden statt vorher 40) stunden.habe also eine viel schlechter bezahlte stelle angenommen. ist auch auf 1 jahr befristet!

meine frage:
stimmt es, dass wenn ich innerhalb der nächsten 2 jahre wieder arbeitslos werden sollte mein höheren alg1-anspruch (habe ja von den 12 monaten erst 2 wochen verbraucht)erhalte?
oder wird mir das alg1 dann gekürzt, da ich ja zur zeit teilzeit arbeite!
ich würde mich jedoch natürlich auch vollzeit bewerben.
nur habe ich halt gerade keinen vollzeitjob gefunden!

was meinst du?
welches alg1 würde ich nach auslaufen meines 1-jahres-teilzeitjobs erhalten?
volles alg1 vom vorherigen vollzeitzeit?
oder runtergerechnet auf 30 stunden???

danke
frau duscher

von
Chris

Die Frage sollten Sie der Agentur für Arbeit stellen.

von Experte/in Experten-Antwort

Zur Beantwortung Ihrer Frage wenden Sie sich bitte an die zuständige Agentur für Arbeit.