Frage zum Niveau

von
Frage

Wenn die Änderungen jetzt so kommen, dann hat das doch Auswirkungen auf das Rentenniveau.

Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sinkt (Arbeitnehmernetto steigt um 0,25%), der Beitrag zur Pflegeversicherung steigt (Arbeitnehmernetto sinkt um 0,25%; Rentnernetto sinkt um 0,5%), folglich würde das Rentenniveau sinken.

Im Zweifel müsste der aktuelle Rentenwert stärker steigen, um ein Absinken des Rentenniveaus unter die Haltelinie zu verhindern.

Soweit richtig?

Experten-Antwort

Zitiert von: Frage
Wenn die Änderungen jetzt so kommen, dann hat das doch Auswirkungen auf das Rentenniveau.

Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung sinkt (Arbeitnehmernetto steigt um 0,25%), der Beitrag zur Pflegeversicherung steigt (Arbeitnehmernetto sinkt um 0,25%; Rentnernetto sinkt um 0,5%), folglich würde das Rentenniveau sinken.

Im Zweifel müsste der aktuelle Rentenwert stärker steigen, um ein Absinken des Rentenniveaus unter die Haltelinie zu verhindern.

Soweit richtig?

Hallo Frage,

soweit richtig, wobei das Sicherungsniveau laut neuem Gesetzentwurf auch durch "geeignete Maßnahmen" stabilisiert werden soll. Denkbar wäre zum Beispiel auch eine Entlastung der Rentner bei den Sozialversicherungsbeiträgen.

Zum Abschluss noch der Hinweis, dass das Gesetz noch nicht verabschiedet ist.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.