Frage zum Versorgungsausgleich

von
Lisa

Anfang Februar wurde über den Versorgungsausgleich entschieden meine frage ist jetzt da ich schon eine Volle EM-Rente beziehe wann wirkt sich dieser ausgleich aus bzw. wie lange dauert es bis der ausgleich zum tragen kommt?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Lisa,

die Rente erhöht oder mindert sich von dem Monat an, zu dessen Beginn die Gerichtsentscheidung rechtskräftig und wirksam ist.
Bekommen beide Ehepartner bei der Scheidung bereits eine Rente, ist es aus technischen Gründen meist nicht möglich, die Rente des belasteten Ehepartners rechtzeitig zu mindern. Damit der Rentenversicherungsträger nicht doppelt zahlt, darf er diesem Ehepartner die ungekürzte Rente noch bis zum Ende des nächsten Monats nach dem Monat, in dem der Rentenversicherungträger die Rechtskraftmitteilung erhielt, weiterzahlen. Erst danach wird die Rente des anderen Ehepartners erhöht.

von
Lisa

Vielen Dank für die Antwort.. Wir beziehen nicht beide eine Rente mein Ex-Mann ist noch im Aktiven Dienst.