Frage zur Erwerbsm.rente. Altersrente?Rentenpunkte?

von
vonhelsing

Sehr geehrte Experten,

ich (44) beziehe seit 4 Wochen eine teilweise Erwerbsminderungsrente und zur Zeit noch anteilig ALG1 für 5 Monate.
Ich hoffe, ich finde dann einen Teilzeitjob.

Meine Fragen an die Experten:
-Erwerbe ich während der 2 Jahre der teilw. Erwerbsm.rente Rentenpunkte?
(Damit ich später auf mind. 35Jahre komme)

-Zahle ich bei einem Teilzeitjob + der teilw. Erwerbsm.rente in die RV ein?

-Wie oft muß meine teilw. Erwerbsm.rente verlängert werden, damit diese dauerhaft ist? 2x?

-Sollte ich eine dauerhafte teilw. Erwerbsm.rente erhalten, welche Rente erhalte ich dann als Altersrente?
Nur die teilw.? (also 50%) oder die volle Erwerbsm.rente?

PS: Lt. KK habe ich die GEnehmigung der KV der Rentner.

Dankeschön!

von
Jockel

Hallo,
zu Ihren Fragen:

- ja, die Zeit des Bezugs der Erwerbsminderungsrente zählt mit, bei der Wartezeit von 35 Jahren. Es handelt sich hierbei um eine Anrechnungszeit nach §58 SGB VI.
- in der Regel zahlen Sie bei einem Teilzeitjob auch Beiträge in die RV ein. Das ist natürlich abhängig vom Umfang/Verdienst der Tätigkeit.
- eine befristete Rente wird nicht zwingend in eine Dauerrente umgewandelt. Das hängt davon ab, warum Ihre Rente befristet wurde (besteht noch Aussicht auf Heilung ? Handelt es sich um eine Arbeitsmarktrente ?).
- als Altersrente erhalten Sie eine volle Rente; berechnet aus den von Ihnen geleisteten Beiträgen.
- den Hinweis auf die KV der Rentner verstehe ich nicht.....
- wenden Sie sich unter Vorlage des Rentenbescheides ggf. an eine Beratungsstelle/Sozialverband/....und lassen Sie sich dort alles erklären.

Experten-Antwort

Ich kann mich dem Beitrag von Jockel nur anschließen. Für eine weitergehende Beratung empfehle ich Ihnen eine Auskunfts- und Beratungsstelle aufzusuchen.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...