Frage zur Zuständigkeit der RV-Träger

von
Antonio

Der Betreffende hat von 1962-1963 als Bergmann in Deutschland gearbeitet. Eine Versicherungsnummer wurde bisher nicht vergeben.

Welcher Träger ist nun zuständig?

Wenn möglich mit Rechtsgrundlage.

Danke!

von
Aha

§ 130 i.V.m. § 129 SGB VI:

Deutsche Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See

i.d.R.: Region der letzten Beschäftigung, bei Beteiligung von Vertrags-Ausland gibt es Sonderzuständigkeiten!

Merke: Bochum als erste Anlaufstelle ist nie verkehrt!

Experten-Antwort

Hallo,

sofern auch nur ein Beitrag zur knappschaftlichen Rentenversicherung gezahlt wurde, ist die Zuständigkeit der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See gegeben. Die rechtliche Grundlage ergibt sich aus §§ 129, 130 SGB VI (Sozialgesetzbuch -Sechstes Buch-).