Fragebogen V410 Frage Nr. 5

von
go west

Hallo,

kann mir jemand sagen, was in dem oben genannten Fragebogen mit "Schwangerschaft, Mutterschaft während der jeweiligen Schutzfristen" gemeint sein soll!? Dieses vom - bis verwirrt mich ein wenig.

Besten Dank schon mal im Vorraus

go west

von
Schade

Schutzfristen sind die Zeiten, in denen eine berufstätige Frau vor und nach der Geburt nicht arbeiten muss.
z.B. 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt.

Diese Zeiten sind Anrechnungszeiten in der Rentenversicherung und werden deshalb abgefragt.
Normalerweise ist diese Zeit von der Krankenkasse automatisch gemeldet worden, wenn man vorher gesetzlich krankenversichert war.

Wenn nicht, kann man die Fristen bei der Rentenversicherung auch aus dem Geburtsdatum des Kindes errechnen.

Experten-Antwort

Der Antwort von Schade ist nichts hinzuzufügen

von
go west

Und wenn ich in der Zeit nicht berufstätig war? Kreuze ich dann ja oder nein an. Es ist mir immer noch nicht richtig klar!

Experten-Antwort

Auf der ganz sicheren Seite sind sind, indem Sie "ja" ankreuzen und bei vom - bis ergänzen: während der vorgeschriebenen gesetzlichen Mutterschutz- fristen.