Freibeträge Witwenrente

von
Rosanna

Okay, hast Du Dir Deinen Frust, auf was auch immer, jetzt endlich von der Seele geredet?

Ich hätte in diesem Forum nicht so ein Kindergarten erwartet! Dass Du meine Antworten, egal welcher Art, nicht verstehst, ist mir schon längst klar. Du kannst Dich auch nicht an die Umgangsformen halten (auch nicht bei M, wobei ich diesem/dieser voll zustimme, was Dein Benehmen angeht), sondern hast Dich -dieses Mal- hauptsächlich voll auf mich eingeschossen.

WAS habe ich Dir eigentlich getan????

Übrigens - wenn ich geduzt werde, duze ich zurück. Dies tue ich bereits, seit Deine Attacken auf mich begonnen haben (vorher nicht)! Selbst meine Bitte, mich doch einfach in Ruhe und es gut sein zu lassen, ignorierst Du.

Da ist wohl Hopfen und Malz verloren.

von
Ilsi

Empfehlung meinerseits...
einen Seelenklempner aufsuchen...

Der hört dir bei diesem senilen Gerede aufmerksam zu....dafür bekommt er schliesslich eine Vergütung.

Ilsi

von
M

Einfach ignorieren, alles andere ist vergeudete Zeit...

von
Rosanna

... werde ich ab sofort auch tun, M. Brauche meine Energie für Nützlicheres. Sowas kann einem nur leid tun!

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Sparen mit ETF: Rürup-Rente clever nutzen

Rürup-Sparer können auch staatlich gefördert mit kostengünstigen Indexfonds (ETFs) für den Ruhestand sparen – und so von Steuervorteilen profitieren.

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...