Freibetrag Hinterbliebenenrente

von
Senator

Wie hoch ist der aktuelle Freibetrag bevor die Witwenrente um 40 % gekürzt wird?
Wenn man Arbeitnehmer ist , werden doch pauschal 40% vom Bruttogehalt abgezogen und das sich damit ergeben Netto wird berücksichtigt. Gibt es auch bei Rentner einen pauschalen Abzug in % von der Bruttorente oder nimmt man die Nettorente und vergleicht mit dem Freibetrag?

von
Klugpuper

Hallo Senator.

Bei einer Versichertenrente werden pauschal 13% bzw. 14% abgezogen, in Abhängigkeit vom Rentenbeginn.

von
Konrad Schießl

Der Genauigkeit sind keine Grenzen gesetzt.

Pauschalabzug bei eigener Rente 13%, bei Rentenbeginn nach 2010 14%.
Anrechnungsfrei immer das 26,4 fache des jeweils geltenden Rentenwertes, derzeit in West
30,45 x 26,4 803,88 in West. Angenommen 1500 eigene Bruttorente minus 14% 210
1290,00 minus
0803,88 anrechnungsfrei
-----------
0486.12 anrechnungspflichtig zu 40%, um 194,45 ermäßigt sich die bisherige Brutto-Witwerente.

An der eigenen Rente von angenommen 1500 Brutto ändert sich nichts.

Experten-Antwort

Hallo Senator,

der aktuelle Freibetrag beträgt seit 01.07.2016 803,88 Euro.

Bei Erwerbsersatzeinkommen (Altersrente) sind bei einem Rentenbeginn vor 2011 pauschal 13 v.H. und bei einem Rentenbeginn nach 2010 pauschal 14 v.H. abzuziehen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.