Freiw. ALO-Vers. als Pflegeperson/Berücksichtigung von Beitragszeiten vor der Pflege

von
Kassandra

Pflege eine Angehörige und bin freiwillig arbeitslosenversichert seit 01.02.06, =seitdem das möglich ist, also 11 Monate Beitragszeit bis 31.01.07. Direkt vor der Pflege habe ich 11 Monate Beitragszeit aus versicherungspflichtiger Arbeitnehmertätigkeit. Zum 01.02.07 traten ja wieder Änderungen im Arbeitslosenrecht ein. Bei d. Agentur für Arbeit sagte man mir im Januar 07, daß die alten 11 Monate vor der Pflegezeit nicht mehr für eine Arbeitslosgengeldanspruch berücksichtigbar seien (hätte bis Ende Januar 2007 insgesamt ja 22 Monate zusammengehabt), da sie länger als 4 Jahre zurücklägen. So hätte ich mich nämlich Anspruch auf Arbeitslosengeld gehabt, gibt es ja immer erst ab 12 Monate Beitragszeit, die ich jeweils alleine nicht erfüllte. Stimmt das? Wer weiß das? Oder war das eine Falschauskunft im Januar 2007?

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.