Freiwillige Rentenversicherung ohne ständiger Aufenthalt

von
Sara

Liebe Experten,
Ich habe Türkische Staatangehörigkeit und wohne in Deutschland seit 3 Jahre. Jetzt habe ich ein Stipendium, das kein Rentenversicherung bezahlt. Könnte ich freiwillige Beiträge bezahlen ohne ständiger Aufenthalt?
herzlichen Dank!

von
Schade

Zunächst mal die Frage, was Sie sich davon versprechen?

Für jeden gezahlten 1000 € Betrag später mal etwas mehr als 4 € Monatsrente - wie alt sind Sie?

Wenn das in Ihren Augen lukrativ ist, stellen Sie einen Antrag, der dann geprüft wird. Wenn nicht hat sich die Sache ohnehin erledigt, oder?

Experten-Antwort

Hallo Sara,

die Berechtigung zur freiwilligen Versicherung besteht, wenn Sie Ihren gewöhlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Diesen hat man, wenn ein Aufenthaltstitel erteilt worden ist, der nicht nur vorübergehend ist.

Viele Grüße
Ihr Team der Deutschen Rentenversicherung

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.2021, 08:14 Uhr]

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...