freiwillige Renteversicherung?

von
Kabub

Guten Tag,
ich bin seit 2017 freiberuflich tätig. Bis dahin war ich angestellt tätig. Ich würde mir gerne das Leistungssprektrum der DRV erhalten. Muß ich dafür eine freiwillige Pflichtversicherung beantragen oder geht das auch durch freiwillige Zahlungen (zwischen dem mindest- udn dem Höchstbeitrag?) ? Und steht mir dieser Weg nach 27Monaten Selbststäbdigkeit überhaupt noch offen?

von
Klugpuper

Antragspflichtversicherung müsste man innerhalb von 5 Jahren nach Aufnahme der selbständige Tätigkeit beantragen. Passt also.
Schnell Beratungstermin buchen, dann läuft's.

Experten-Antwort

Hallo Kabub,

wenn Sie als Selbständiger nicht per Gesetz der Rentenversicherung angehören, können Sie die Versicherungspflicht beantragen (innerhalb von fünf Jahren nach Aufnahme Ihrer Tätigkeit) oder sich freiwillig versichern. Bitte lassen Sie sich bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung über die verschiedenen Möglichkeiten beraten.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/selbstaendig_wie_rv_schuetzt_aktuell.html?https=1&__blob=publicationFile&v=24

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/freiwillig_rentenversichert_ihre_vorteile.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...