Freiwillige Versicherung

von
Bernd

Macht eine freiwillige Versicherung noch Sinn, wenn ich die ersten Tage im Dezember 2006 noch versichert war, mich im Anschluss aber selbständig gemacht habe?

Würde ein Anspruch auf Erwerbsminderungsrente erhalten bleiben, wenn nun die Versicherung ab dem 01.01.07 nachträglich beantragt werden würde, für den Monat Dezember 2006 jedoch nur für einige Tage eingezahlt wurde?

von
KSC

nach Ihrer Darstellung ist der Monat Dezember 2006 belegt - tageweise reicht!

Insofern können freiwillige Beiträge fürs Jahr 2007 noch bis zum 31.03.2008 entrichtet werden.
Sogesehen haben Sie noch genug Zeit sich bei einer Beratungsstelle beraten zu lassen.

Den EM Schutz können Sie durch freiwillige Beiträge aufrecht erhalten, wenn Sie am 31.12.1983 bereits 5 Beitragsjahre hatten und seit 01.01.1984 (bis 31.12.2006) keine Lücken vorliegen.
Ob dies gegeben ist, weiß ich natürlich nicht. Deshalb verweise ich Sie an die ersönliche Beratung, dort hat der Berater Ihre bisherigen Zeiten auf dem Bildschirm und ggfls. ist noch genug Zeit das Konto zu klären.

Experten-Antwort

Hallo Bernd,
dem Beitrag von KSC kann ich mich nur anschließen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....