Freiwilliger Versorgundsausgleich?

von
Hubert L.

Besteht eigentlich die Möglichkeit, zwischen Eheleuten vor dem Rentenbeginn einen freiwilligen Versorgungsausgleich, also eine gleichmäßige Verteilung der Rentenansprüche auf beide Partner, durchzuführen? Ziel wäre es, bei Tod einer der beiden Eheleute eine identische Versorgung des jeweils anderen zu bewirken.

a) Geht das überhaupt? Wenn ja, nach Möglichkeit mit Angabe der gesetzl. Grundlage?
b) Macht das wirklich Sinn? Oder gibt es irgendwelche Nachteile?

Danke und Gruß, Hubert

von
Kein Experte

Ja, das nennt sich "Rentensplitting".

Kurz erklärt:
Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Broschüre:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/rentenspltting_partnerschaftlich_teilen.pdf?__blob=publicationFile&v=26

Tipp:
Sehr komplexes Thema. Daher unbedingt (zu zweit) eine Beratungsstelle aufsuchen -> siehe oben rechts "Beratungsstellensuche".

Experten-Antwort

Hallo Hubert L.,

auch wir empfehlen zum Thema Rentensplitting eine gemeinsame Beratung bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung.

von
Hubert L.

Vielen Dank für die Antworten!

Die Links und das Stichwort "Rentensplitting" helfen mir für einen ersten Einblick und Ausgangspunkt für weitere Recherchen schon weiter.

Danke und Gruß, Hubert

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sparen Sie mit nachhaltigen Fonds

Nachhaltige Aktienfonds und ETF können ein guter Baustein für die Altersvorsorge sein. Doch nicht immer steckt nur Nachhaltiges drin. Was beim Kauf zu...

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.