Frist nach Einspruch

von
lucky

Hallo.
habe im Okt. 14 eine Reha beantragt. Im November wurde diese abgelehnt. Ich habe dann Einspruch eingelegt und war letzte Woche (Mitte Jan. 15) bei einem Gutachter.

Meine Frage: Wie lange muß ich jetzt warten, bis eine Entscheidung getroffen wird?
Macht es Sinn anzurufen und nachzufragen??
Danke und lg lucky

von
KSC

Wer kann wissen, wann der Gutachter genau das Gutachten schreibt, wann es bei der DRV ausgewertet ist und der Sachbearbeitung die Auswertung vorliegt.

Morgen anzurufen scheint mir etwas früh, in 14 Tagen vielleicht?

von
lucky

hey ksc,
danke für die schnelle Antwort!!
der Gutachter hat noch am gleichen tag seinen Bericht gemacht (also Eingang bei der RV vor ner guten Woche).
ich würde gerne wissen, ob jemand Erfahrung mit tel. kontakt gemacht hat.
Gibt`s Probleme, wenn jemand "lästig" wird? Wer hat hier schon Erfahrungen?
Danke und lg lucky

von
KSC

Na dann rufen Sie doch morgen früh an (wenn Sie nicht warten wollen) - Sie werden hören was die Sachbearbeitung sagt.

Was nützt es Ihnen denn von anderen zu hören "mein Sachbearbeiter war genervt" oder "ich habe freundliche Antworten erhalten"?

In Ihrem Fall ist trotzdem die ganze Palette möglicher Antworten denkbar.

PS: und woher wissen Sie so genau, dass der Gutachter den Bericht gleich geschrieben und auch weggeschickt hat?????

von
Gacki

Was für ein Unfug

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo lucky,

leider können wir in diesem Forum keine Stellungnahme abgeben zu laufenden Verfahren. Bitte wenden Sie sich direkt an ihren Rentenversicherungsträger.