Fristen der Bearbeitung Reha-Antrag

von
felix

Hallo,
ich habe einen Reha-Antrag nach einer OP gestellt. Wie sind die gesetzlichen Bearbeitungsfristen dazu geregelt? Jetzt las ich in einem Beitrag 14 Tage. Stimmt dies? Danke für Antworten.

von
Ulli

Ja 14 Tage

Experten-Antwort

Hallo felix,

der Rentenversicherungsträger ist verpflichtet, innerhalb von zwei Wochen nach Antragstellung über die Zuständigkeit zu entscheiden und erforderlichenfalls an den zuständigen Rehabilitationsträger weiterzuleiten.

Wird der Antrag nicht weitergeleitet (also die Rentenversicherung ist zuständig), muss der Rehabilitationsbedarf innerhalb von drei Wochen nach Antragstellung festgestellt werden. Ist hierzu ein Gutachten erforderlich, hat die Entscheidung über den Rehabilitationsbedarf innerhalb von zwei Wochen nach Vorliegen des Gutachtens zu erfolgen.