Früher in Renten wegen Schichtdienst ?

von
Rechner

Hallo
Habe 25 Jahre Schichtdienst gemacht ( 3 Schichten )
Jetzt habe einige gesundheitliche Probleme.
Macht es Sinn im Rentenantrag auf die Belastung des Schichtdienstes hinzuweisen, oder wird das automatisch bei der Überprüfung berüchsichtigt ?
Sind alle Gutachter über diese Belastungen informiert ?

Experten-Antwort

Im Rahmen des Rentenantrages (Formular R210 – Anlage zum Rentenantrag zur Feststellung der Erwerbsminderung) können Sie auch auf die Belastungen des Schichtdienstes hinweisen.