Frühere Rente

von
mila

Hallo
Ich bin 58Jahre alt, zur Zeit krank-seit 3 Monaten.Wie lange noch keine Ahnung.
Wenn ich kündige später, wann kan ich in die Rente gehen?
Mila

von
tara

Das kann Ihnen mit diesen spärlichen Angaben niemand beantworten. Es kommt z.B. bei den vorgezogenen Altersrenten u.a. darauf an wie viele Versicherungsjahre Sie haben und bei einer Erwerbsminderungsrente u.a. auch auf die Beurteilung der Leistungsfähigkeit im Erwerbsleben.

Experten-Antwort

Hallo mila,

bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung, damit Ihre Fragen anhand Ihrer Versicherungszeiten geklärt werden können.

von
=//=

Da Sie bereits 58 Jahre alt sind, haben Sie in der Vergangenheit doch sicherlich schon mehrere Renteninformationen, Rentenauskünfte etc. erhalten. Dort steht doch schon alles drin.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. ;-)

von
Hopp

Vielleicht kalkuliert sie mit Rente nach Arbeitslosigkeit. Da könnte die Arbeitsagentur sie aber unter Umständen noch gut beschäftigen bis dahin.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.