früherer Hinweis einer Expertin

von
Herbert

Hallo,
vor fast 2 Jahren habe ich um Expertenrat gebeten (Schulzeiten). Eine Expertin hat mir 2 anhängige Verfahren genannt, wobei nun beide abschließend behandelt wurden. Allerdings endete ein Verfahren mit einem Vergleich, der bisher nicht veröffentlich wurde. Ich würde gern mit dieser Expertin noch einmal in Kontakt kommen.

Unten aufgeführt, der damalige Beitrag

Gruß Herbert

"Expertenrat erwünscht
Beitrag von Expertin, 21.04.2008, 12:36 Uhr

Hallo Herbert,

ich glaube, Ihre Frage wurde zwischenzeitlich umfassend geklärt.

Ich möchte nur noch darauf hinweisen, dass es zu der von Ihnen angesprochenen Problematik zur Zeit noch zwei anhängige BSG-Verfahren gibt (AZ.: B 13 R 117/07 R - Berufungsverfahren: AZ.: L 16 R 593/05; AZ.: B 5a R 116/07 R, Berufungsverfahren: AZ.:L 2 R 4112/06)."

von
Pascal

Hallo Herbert,

wenn die Verfahren durch einen Vergleich geendet haben, werden diese nicht veröffentlicht.
Auch die Expertin hat dann keinen Zugang auf diese Verfahren.

Pascal

Ihr damaliger Beitrag war wohl dieser:
Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

von
Herbert

ja, das ist der Vorgang

Experten-Antwort

Da an der Beantwortung der Anfragen in diesem Forum acht verschiedene Träger (im wöchentlichen Wechsel) beteiligt sind und bei den meisten Trägern wahrscheinlich mehr als eine Person als Experte fungiert, wird es kaum möglich sein, genau mit der Expertin die damals online war, Kontakt aufzunehmen.

von
Herbert

DANKE

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.