Frühestmöglicher Renteneintritt wenn 45 Jahre erfüllt

von
Frank

Ich bin Jahrgang Dez-1953. Habe am 1.8.2014 meine 540 Monate = 45 Jahre voll. Wann kann ich auch mit Abschlägen frühestens in Rente gehen ? Wonach berechnen sich die Abschläge ?

von
Schade

die früheste Möglichkeit ist mit 63 bei 9,3% Abschlag.
Abschlagsfrei wäre die Rente, wenn sie erst mit 65 beginnt (wegen der 45 Jahre).

Vor 63 wäre eine AR nur bei Schwerbehinderung möglich).

von Experte/in Experten-Antwort

Frühest möglicher Rentenbeginn Jahrgang 1953 ist, sofern vor dem 1.1.2007 keine Altersteilzeitvereinbarung getroffen wurde, das 63. Lebensjahr; Abschlag 9,3 %.
Sollte 50 % Schwerbehinderung vorliegen, frühest möglicher Rentenbeginn 60 Jahre und 7 Monate, Abschlag 10,8 %. Bei beiden Rentenarten sind 35 Versicherungsjahre Voraussetzung.