< content="">

Frühverrentung Ade !

von
Empörter!

Zitiert von: Beschissener

Ja dann lassen Sie sich halt wohl von einem ehemaligen Blauhemd gerne bescheissen. Stellen Sie sich vor Sie hätten vor 20 oder 30 Jahren gesagt eine DDR Tante wird in den 2000ern Kanzlerin von Deutschland. Sie wären verjagt worden. Und heute leitet diese Wundermerkel die Geschicke unseres Landes. Und ich kläffe? Ok dann lieber kläffen wie Sie wienseln.

Eine Frau als Bundeskanzlerin? und dann auch noch eine von drüben?
Wo soll das noch hinführen? Bis ein Schwarzer im Weißen Haus sitzt! Moment... da muss ich mit meiner Stammtisch-Task-Force eingreifen!

von
Beschissener

Zitiert von: Empörter!

Zitiert von: Beschissener

Ja dann lassen Sie sich halt wohl von einem ehemaligen Blauhemd gerne bescheissen. Stellen Sie sich vor Sie hätten vor 20 oder 30 Jahren gesagt eine DDR Tante wird in den 2000ern Kanzlerin von Deutschland. Sie wären verjagt worden. Und heute leitet diese Wundermerkel die Geschicke unseres Landes. Und ich kläffe? Ok dann lieber kläffen wie Sie wienseln.

Eine Frau als Bundeskanzlerin? und dann auch noch eine von drüben?
Wo soll das noch hinführen? Bis ein Schwarzer im Weißen Haus sitzt! Moment... da muss ich mit meiner Stammtisch-Task-Force eingreifen!

Es geht nicht um eine Frau oder einen Schwarzen der übriegens ein Farbiger ist. Sonder was diese Frau aus diesem unserem Lande gemacht hat. Sie ist ja immerhin die Kohlenkelin. Mit Stammtisch hat das ganze leider sehr wenig bis gar nix zu tun. Wer erst Atom für alternativlos hält und dann wegen einem japanischen Pups die AKW s abstellt und nun die Bürger die Zeche zahlen lässt der ist abzuwählen. Wer ohne rücksicht auf Verluste Rettungsschirme aufspannt ist abzuwählen. Hätte Angela mal so in der DDR gebrüllt das wärs gewesen. Ab dort hat sie das Maul gehalten wie fast alle. Gehts soweiter können Sie Ihr Bier am Idiotenstammtisch nicht mehr bezahlen oder der Zwegat kommt zu Ihnen zu Besuch.

von
Beschissener

Zitiert von: KSC

Und wem helfen jetzt die tollen Einträge?

Wie soll der heutige Experte damit umgehen? - er/sie wird darauf verweisen, dass politische Diskussionen und Stammtischparolen im Forum fehl am Platz sind.

Auf Ihre Meldung aus dem Off haben ich gewartet. Der Experte scheinbar auch oder er hat Ihnen den Vortritt gelaasen zum Labern. Wenn die Vorsorge .de hier so jauchtzt wegen dem Rückgang der Frühverrentung dann muss man halt was sagen. Ob Ihnen das pass Herr KSC oder nicht. Beraten Sie hier die Leute weiter und gut ist.

von
Beschissener

Zitiert von: Adam Riese

Zitiert von: Beschissener

Zitiert von: Adam Riese

Zitiert von: Beschissener

Zitiert von: Adam Riese

Zitiert von: Beschissener

Also der Merkelmann kommt mir auch iergendwie verdroschen vor. Und das es denn zur Arbeit zieht wundert mich bei der Alten nicht. Mit ihren Bernhaddienerleftzen. Die mächtigste Frau Europas oder der Welt. Tja Hony hat seine Blauhemden gut trainiert.

Was sind Sie doch für ein armer Tropf.

Auch ein ehemalieges Blauhemd? Oder warum kläffen Sie so? Ist doch wohl bekannt,dass Angela auf dem Schos von Hony sass.


Mitnichten ein Blauhemd.
Der Kläffer sind doch wohl Sie.

Ja dann lassen Sie sich halt wohl von einem ehemaligen Blauhemd gerne bescheissen. Stellen Sie sich vor Sie hätten vor 20 oder 30 Jahren gesagt eine DDR Tante wird in den 2000ern Kanzlerin von Deutschland. Sie wären verjagt worden. Und heute leitet diese Wundermerkel die Geschicke unseres Landes. Und ich kläffe? Ok dann lieber kläffen wie Sie wienseln.


Wo bitte bin Ich denn am winseln.
Sie plärren doch das Forum voll.
Nichts im Leben erreicht und immer sind die anderen Schuld, typischer Forentroll.

Der Forentroll geht langsam ins 37 Beschäftigungsjahr. Er hat zwar nix erreicht im Leben (verh. 2 grosse Kinder) aber er lebt. Und er merkt in diesem unserem Land läuft brutal möglichst was daneben. Und wenn Sie so glücklich sind als Schreiberling sicher sind Sie auch ein begnadeter Bildleser dann ist doch gut. Sie sind in Ihrem Bratensaft zufrieden klasse alles gut. Wen ich Wulf Mapuss und Konsorten sehe und höre dann kann ich halt einfach nicht anders. Dann lieber im Leben nix erreichen. Wer hoch steigt fällt tief.

von
Empörter!

Zitiert von: Beschissener

Es geht nicht um eine Frau oder einen Schwarzen der übriegens ein Farbiger ist.

Und Frau Merkel ist eine Deutsche und keine DDR-Tante.

Sie sind ganz schön inkonsequent was das betrifft. Vielleicht verbessern Sie Ihre Beiträge mal selbst ;-)

von
*1962

Diese frühverrenteten Jahrgänge sehe ich jeden Tag im Zug, wenn ich zur Arbeit fahre.
So viele Seniorengruppen inzwischen, daß man als arbeitender Mensch manchmal keinen Sitzplatz mehr bekommt.
Mit Fahrrädern, Wanderausrüstung, wohlgelaunt und kerngesund.
Oft denke ich bei mir:
"In deren Alter werde ich immer noch im Zug sitzen und zur Arbeit fahren müssen, denn ich gehöre zur beschissenen Generation, die bis 67 oder gar bis 70 oder bis zum Tod arbeiten werden muß.
Um das lustige Leben dieser Rentner/Pensionäre zu finanzieren !
Was ist da etwa gerecht ?
Das ist eine endloses Sauerei so was !

*1962

von
Beschissener

Zitiert von: Empörter!

Zitiert von: Beschissener

Es geht nicht um eine Frau oder einen Schwarzen der übriegens ein Farbiger ist.

Und Frau Merkel ist eine Deutsche und keine DDR-Tante.

Sie sind ganz schön inkonsequent was das betrifft. Vielleicht verbessern Sie Ihre Beiträge mal selbst ;-)

Entschuldigung. Frau Merkel ist natürlich eine deutsche DDR Tante.

von
Beschissener

Zitiert von: Empörter!

Zitiert von: Beschissener

Es geht nicht um eine Frau oder einen Schwarzen der übriegens ein Farbiger ist.

Und Frau Merkel ist eine Deutsche und keine DDR-Tante.

Sie sind ganz schön inkonsequent was das betrifft. Vielleicht verbessern Sie Ihre Beiträge mal selbst ;-)

Entschuldigung. Frau Merkel ist natürlich eine deutsche DDR Tante.

von
*1962

@Beschissener

lassen Sie sich doch nicht von diesen Dummschwätzern vom Thema ablenken.
Ich stimme ihnen voll zu und diese elende Ungerechtigkeit muß endlich in das Bewusstsein der beschissenen Generationen gehämmert werden.
Denn da muß sich unbedingt was ändern !

*1962

von
Beschissener

Zitiert von: *1962

Diese frühverrenteten Jahrgänge sehe ich jeden Tag im Zug, wenn ich zur Arbeit fahre.
So viele Seniorengruppen inzwischen, daß man als arbeitender Mensch manchmal keinen Sitzplatz mehr bekommt.
Mit Fahrrädern, Wanderausrüstung, wohlgelaunt und kerngesund.
Oft denke ich bei mir:
"In deren Alter werde ich immer noch im Zug sitzen und zur Arbeit fahren müssen, denn ich gehöre zur beschissenen Generation, die bis 67 oder gar bis 70 oder bis zum Tod arbeiten werden muß.
Um das lustige Leben dieser Rentner/Pensionäre zu finanzieren !
Was ist da etwa gerecht ?
Das ist eine endloses Sauerei so was !

*1962

Ok. Ich habe Verständniss für Sie. Aber! Diese Senioren haben sich so denke ich mal ihren Ruhestand verdient. So oder so. Wenn der ehemalige Arbeitgeber diese "Alten" früher nach Hause geschickt hat können diese slbst ja nix dafür. Kohl sprch doch mal von der Gnade der späten Geburt. So muss man oder kann man das hier auch sehen. Sie haben halt einfach Pech mit dem Geburtsjahrgang gehabt. Der Haken ist doch wohl aber dei Politik die dies alles zulässt bezw.gelassen hat. Blüm meint doch noch immer die Renten seien sicher. Das unsere Beamten im Alter nicht mehr zu bezahlen sein werden wusste schon Blüm. Aber etwas dagegen unternommen wurde bis heute nicht. Beamte sind halt die Träger der Nation. Siehe Wulf usw.Die werden noch belohnt für ihre Hunderei. Und ich werde als Nestbeschmutzer hier im Forum tituliert.

von
Beschissener

Zitiert von: B. Statter

Wem es hier nicht gefällt darf auswandern oder sich von mir umbetten lassen !

Und wo leben Sie? Auf dem Mond oder weiter?

von
*1962

Für meine Generation wird das jedenfalls eine Katastrophe.
Alleine die vielen frühpensionierten Beamten, sind schon nicht mehr finanzierbar und die Politik läßt es zu, daß immer mehr Versorgungsempfänger entstehen.

Gerade letzt, beim Organskandal, was fällt denen natürlich ein ?
Mehr Kontrolle, Behörde ausbauen, noch mehr Beamte einstellen.

Wir werden von skrupellosen Verbrechern regiert, die mafiöse Strukturen haben.

*1962

von
DarkKnight Rv

Und ich hab mich immer gefragt, wie das Sprichwort "Reden ist silber........" entstanden ist......8-)

von
Beschissener

Zitiert von: DarkKnight Rv

Und ich hab mich immer gefragt, wie das Sprichwort "Reden ist silber........" entstanden ist......8-)

und ich frage mich wo solche Ritter aus den Löcher kriechen. Bleibt doch einfach im Bunker. Oder widerlegt was hier gesagt wird.

von
Stirnhirn

Zitiert von: Adam Riese

Zitiert von: Stirnhirn

Ja, ja mit dem deutsche Rentner kann der Politiker machen was er will. Daran wird sich auch nichts ändern.

Aber hier klagen bringt absolut nichts. Handeln ist gefragt!

Also wenn ich mit meinem Hund in Berlin spazieren gehe, schaue ich schon sehr genau hin, wo der sein Häufchen hinsetzt.

Damit habe ich schon sehr viel mehr für die Rente getan, als hier rumzuklagen.


Sie sind der Retter der deutschen Rentner.
Auweia

Ja, ja. Hat da nicht so ein Guru mal gesagt, auch die längste Reise beginnt mit einem Schritt....?