Für Leistungen zur Telhabe am Arbeitsleben, Meldung bei Arbeitsagentur notwendig?

von
Foederalist

Muss man zwingend für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bei der Agentur für Arbeit gemeldet sein?

Habe ein Schreiben der DRV bekommen, dass EGZ (bei einer gesundheitlich passenden Arbeitsstelle) grundsätzlich möglich wäre. Auf der Rückseite stand da irgendwie, dass man hierfür bei der Agentur für Arbeit zumindest arbeitsuchend gemeldet sein müsse. Ich bin allerdings dort bereits länger abgemeldet.
Lt. meinem amtsärztlichen Gutachten, das von der Agentur für Arbeit erstellt wurde, bin ich nur unter 3 Std./täglich arbeitsfähig und kann mich somit auch nicht arbeitslos melden. Arbeitsuchend könnte ich mich, lt. meinem Arbeitsvermittler zwar theoretisch melden, aber dies würde mir nichts bringen, da es bei der Arbeitsagentur nur um Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gehe und auch dieser Eingliederungszuschuss der DRV nur bei sozialversicherungspflichtiger Arbeitaufnahme greift.

von
Lutter

Was heisst denn " EGZ " ? Evangelisches Gemeinde Zentrum oder was ?

von
Schade

Todsicherer Tipp: Greifen Sie morgen zum Telefon und rufen den Verfasser des zitierten Schreibens an.
Dann sollten Sie die individuelle Antwort erhalten.

Ihre Eingangsfrage kann man übrigens verneinen - um LTA zu erhalten braucht man natürlich nicht zwingend arbeitslos zu sein.

von
Luther

Zitiert von: Lutter

Was heisst denn " EGZ " ? Evangelisches Gemeinde Zentrum oder was ?

EGZ = Eingliederungszuschuss

von
???

Zitiert von: Foederalist

Lt. meinem amtsärztlichen Gutachten, das von der Agentur für Arbeit erstellt wurde, bin ich nur unter 3 Std./täglich arbeitsfähig und kann mich somit auch nicht arbeitslos melden.

Wenn das so stimmt, hätten sie die medizinischen Voraussetzungen für eine Erwerbsminderungsrente erfüllt. Wurden Sie von niemanden (Agentur für Arbeit, JobCenter ...) zur Antragstellung aufgefordert?

Experten-Antwort

Ich schließe mich dem Vorschlag von "Schade" an und rate Ihnen zu einem Gespräch mit Ihrer Sachbearbeitung.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.