Gehaltsübernahme LTA

von
Marx

Hallo zusammen. Übernimmt die DRV das anfangsgehalt wenn ich nach einem beschäftigungsverbot und einer medizinischen reha einen neuen job finde? Wenn ja, für wie lange?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

von
???

Nein, das Gehalt muss Ihr neuer Arbeitgeber schon selbst zahlen.
Sie meinen vielleicht einen Eingliederungszuschuss. An dem Wort können Sie schon erkennen, dass es da nicht um eine volle Gehaltszahlung an Sie geht. Grob gesagt kann Ihrem Arbeitgeber ein Teil des Lohns erstattet werden. Wegen der Einzelheiten sollten Sie mit Ihrem Reha-Fachberater sprechen.

Experten-Antwort

Hallo Marx,

der Rentenversicherungsträger zahlt während (!) der Leistungen zur Teilhabe Übergangsgeld, wenn die übrigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Das Leistungsspektrum der Teilhabe am Arbeitsleben umfasst den von „???“ erwähnten Eingliederungszuschuss an den Arbeitgeber. Es handelt sich hier um Zuschüsse zum Arbeitsentgelt. Damit soll die Bereitschaft der Arbeitgeber unterstützt werden, leistungsfähigen Versicherten einen Arbeitsplatz zu bieten.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.