Gerichtsbescheid über Rente und Rentenverlängerung

von
Gabi

Hallo habe im Januar nachträglich Rente zugesprochen bekommen bis 30.06.2012.
Habe dann im Feb. Verlängerung beantragt
aufgrund des Urteils vom Januar.
Habe bis heute noch keinen Bescheid über die
Verlängerung.
Was meinen Sie soll ich mal beim Anwalt oder
bei der RV nachfragen oder einfach noch abwarten.

Wer kann mir einen Rat geben ?

Liebe Grüsse Gabi

von
R.A.

Ich hätte schon längst nachgefragt, spätestens im Mai.

Sollte tatsächlich etwas schief gelaufen sein, bleibt nun nicht mehr viel Zeit, da die DRV nicht gerade den Ruf genießt, besonders schnell zu arbeiten!

von
Max

rufen sie doch bei der RV an. Vielleicht ging auf dem Postweg etwas verloren.
Ich habe immer nur gute Erfahrungen gemacht mit der RV.
Man benötigt nicht doch gleich einen Anwalt.
Fragen sie einfach nach wie der Sachstand ist.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gabi,

aus meiner Sicht ist es schon sinnvoll, sich zunächst telefonisch mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger in Verbindung zu setzen und nach dem aktuellen Sachstand zu fragen.

von
Gabi

Hallo
vielen Dank für die Antworten.
Werde mal anrufen.

Liebe Grüsse Gabi

von
Gabi

Hallo
vielen Dank für die Antworten.
Werde mal anrufen.

Liebe Grüsse Gabi

von
Cassandra

....nichts für ungut, aber auf diese Lösung hätte man auch ohne Forum kommen können.