< content="">

Geringverdiener

von
Monika D.

Ich bin Geringverdiener bei Vollzeitbeschäftigung.Möchte Mindestbeitrag Riesterrente anlegen.
Mein Mann ist Selbständig.
Ist es so, dass mein Mann durch meine Anlage ebenfalls kostenfrei anteilige Riesterrente erhält?

Experten-Antwort

Sie müssen in 2008 vier Prozent Ihres Bruttoeinkommens als Mindesteigenbeitrag zahlen, um die Zulage in voller Höhe zu erhalten. Der Ehegatte kann dann einen abgeleiteten Zulageanspruch erwerben, ohne einen Eigenbeitrag zahlen zu müssen.