Gesetzliche Rente - Abzug wegen privater Rente?

von
Zebedee

Hallo,
ist es möglich, dass die gesetzliche Rente gekurzt wird, weil man "zuviele" private Renten (Betriebsrenten, private Vorsorge usw.) erhält?

von
Ghostwriter

Hallo Zebedee,

bei den eigenen gesetzlichen Rentenansprüchen wird niemals gekürzt.

Es könnte jedoch sein, dass aufgrund einer "hohen" gesetzlichen Rente, sowie diverser privater, hoher Rentenansprüche mehr Steuern zu zahlen sind.
Wie sich dies auswirkt, müssten Sie jedoch beim Steuerberater oder dem Lohnsteuerhilfeverein erfragen.

Eine weitere Ausnahme könnte tatsächlich in der gesetzlichen Rente eintreten und zwar dann, wenn man verstirbt und für den Ehegatten oder Lebenspartner
Witwen- bzw. Witwerrente nach dem sogenannten neuen Recht besteht.
Dies ist dann der Fall, wenn die Ehe oder eingetragene Lebenspartnerschaft nach dem 31.12.2001 geschlossen bzw. begründet wurde oder die Ehe bzw. eingetragene Lebenspartnerschaft vor dem 01.01.2002 geschlossen bzw. begründet wurde und beide Ehegatten bzw. Lebenspartner nach dem 01.01.1962 geboren sind, wenn der Ehegatte bzw. Lebenspartner nach dem 31.12.2001 verstorben ist.

Die Hinterbliebenenrente ist dann aufgrund der durchzuführenden Einkommensanrechnung unter Beachtung von Freibeträgen auch unter Berücksichtigung von "Privatrenten" zu kürzen.

Ich hoffe diese Auskunft war erschöpfend genug ;-))

Gruß Ghostwriter

Experten-Antwort

Hallo Zebedee,

den Ausführungen von Ghostwriter ist nichts hinzuzufügen.