GEZ und Pfändung der Rente

von
A.M.

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Tätigkeit in der Schuldnerberatung stellt sich gerade die Frage wie die GEZ bzw. deren Vollstreckungsbehörde bei der Rentenversicherung als Gläubiger behandelt wird.

1. Unterliegt die GEZ und deren Vollstreckungsbehörde der normalen Pfändungsfreigrenze der ZPO, d.h. 1139 Euro für eine Alleinstehende Person? Die Rente darf somit bis zu dieser Grenze nicht gepfändet werden.
Oder,
2. darf die GEZ bzw. deren Vollstreckungsbehörde nach § 51 Abs. 2 SGB I aufrechnen und somit die Rente auf das Existenzminimum/Sozialhilfeniveau herunter pfänden?

Über eine kurze Rückmeldung, wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

A.M.

Experten-Antwort

Hallo A.M.

die GEZ bzw. der Beitragsservice der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kann eine Pfändung nur im Rahmen der Vorschriften der Zivilprozessordnung vornehmen lassen. Es gelten also die Pfändungsfreigrenzen nach § 850c ZPO, wenn nicht ein Vollstreckungsgericht etwas anderes bestimmt.

Da die GEZ kein Leistungsträger im Sinne des Sozialgesetzbuch ist, kann sie auch keine Verrechnung nach § 52 i.V.m. § 51 Abs. 2 SGB I durchführen lassen. Bei der Forderung der GEZ handelt es sich zudem nicht um Forderungen nach dem Sozialgesetzbuch.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Sparen mit ETF: Rürup-Rente clever nutzen

Rürup-Sparer können auch staatlich gefördert mit kostengünstigen Indexfonds (ETFs) für den Ruhestand sparen – und so von Steuervorteilen profitieren.

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...