Gibt es Rentenrechner?

von
tomml

Hallo.
Mich würde interessieren, wie hoch meine jetzige EMR in 15 Jahren ca. ist.
Wenn man davon ausgeht, dass die Rentenerhöhung pro Jahr ca. 1% beträgt.

Gibt es einen Rechner, welcher dies hochrechnet?

Klar weiß keiner, ob die durchschnittliche Erhöhung von 1% stimmt, doch rechnen wir einfach mal mit 1% die nächsten 15Jahre.

danke
tom

von
tomml

Ich meine natürlich die Bruttorente!

Jetzt z.B. 1000 Euro. In 15 Jahren?

von
tomml

Ich meine natürlich die Bruttorente!

Jetzt z.B. 1000 Euro. In 15 Jahren?

von
KSC

Wenn Sie diese einfache Rechnung nicht mit dem Taschenrechner oder einem Zettel und Bleistift hinbekommen, geben Sie "Zinsrechner" in google ein.

Dort geben Sie den heutigen Betrag ein, beim Zinssatz 1% und bei der Laufzeit 15 Jahre und schon wissen Sie wie sich die Rente entwickeln könnte.

von
Wutbürger

Hallo
Man sollte sich von den Rentenerhöhungen nicht blenden lassen nachvoll ziehbar ist gut in den letzten 10-12 Jahren das bei den Renten ein mächtiger Kaufkraftverlust zum Durchschnitseinkommen nach vollziehbar ist.Zumal ja eine deutliche Absenkung in der Zukunft politisch beschlossen ist wird ein normal Rentner nach 40 Jahren arbeiten in der zukunft kaum seinen nötigen Lebensunterhalt damit meistern können wie es zur Zeit schon bei den EM Rentnern für die immer größer werdene Mehrheit realität ist und dies alles stark in Richtung Altersarmut tendiert trotz fleiges Arbeitsleben

von
Maier II

Zitiert von: KSC

Wenn Sie diese einfache Rechnung nicht mit dem Taschenrechner oder einem Zettel und Bleistift hinbekommen, geben Sie "Zinsrechner" in google ein.

Dort geben Sie den heutigen Betrag ein, beim Zinssatz 1% und bei der Laufzeit 15 Jahre und schon wissen Sie wie sich die Rente entwickeln könnte.

Nicht vergessen die kommenden Beitragserhöhung für die KV und PfVers..
Dann die Inflationsrate abziehen und sie merken,dass ihre Rente in 15 Jahren vielleicht noch 900 statt 1000 € Wert sein wird.

von
S. Deinhardt

Dies sind die Rentenerhöhungen der letzten zehn Jahre (wg der Einfachheit nur die Zahlen der Westrentner)

2004______0%
2005______0%
2006______0%
2007______0,54%
2008______1,1 %
2009______2,41%
2010______0%
2011______0,99%
2012______2,18%
2013______0,25%
2014______1,67%

Die Inflationsrate der EU lag von 2003 bis 2013 (bis auf 2 Jahre) durchweg bei 2% oder darüber.
Soviel zum Basiswissen.

Dem geneigten Leser sein anheim gestellt, die entsprechenden Schlüsse daraus zu ziehen.