GKV-Beitrag bei Hinzuverdienst als Rentner

von
GeorgL

Hallo und guten Tag,
ich hab da eine Frage!
Ich bin 67 Jahre alt und Rentner. Meine Frau, 62 Jahre alt, ist nicht berufstätig. Unser gemeinsames Einkommen besteht aus meiner Rente und einem mini-Job (450€) den ich habe. Ich war seit dem Renteneintritt nicht mehr beim Finanzamt registriert da unser Einkommen weit unterhalb des Freibetrags liegt.
Im Dezember 2013 wurde ein Buch (Fachbuch) von mir veröffentlicht. Daraus entstehen Einkommensmöglichkeiten durch Verkauf, Tantiemen und angebotenen Beratungsaufträgen.
Um das steuerlich korrekt zu handhaben habe ich mir 2013 wieder eine Steuernummer geben lassen und kann jetzt einen Nebenverdienst über die Einkommenssteuer als Kleinunternehmer (kein Gewerbe) angeben. Die Nebeneinkünfte sind nicht planbar und werden voraussichtlich zwischen 0 und max 4000€/Jahr liegen.
Meine Frage:
Muss ich diese sporadischen Einkünfte (auf das Jahr umgerechnet ca.

von
=//=

Mit 67 Jahren erhalten Sie ja bereits die Regelaltersrente. Somit können Sie hinzuverdienen, soviel wie Sie wollen. Es ist nicht rentenschädlich.

Experten-Antwort

Hallo GeorgL,

den Ausführungen von " =//=" schließen wir uns an.

von
Herz1952

GeorgL

Was meinen Sie GKV? Gesetzliche Krankenversicherung? Ich kenne diese Abkürzung nur so.

Wenn es Ihnen darum geht (die Frage ist leider nicht komplett, sondern Unterbrochen), dann würde ich Ihnen sicherheitshalber raten, Ihre Krankenversicherung anzusprechen.

Ich kenne einen ähnlichen Fall, da war es allerdings "nur" EM-Rente. Rente soweit o.k. Nur musste eine freiberuflicher Nebenverdienst, sowie Einkünfte aus "Kleingewerbe" der Krankenkasse gemeldet werden. KV/PV Beiträge waren ab einer Freigrenze von z.Z. ca. 139,-- Euro voll versicherungspflichtig, zumal auch die Beitragsbemessungsgrenze nicht erreicht, bzw. überschritten wird.

Herz1952

von
W*lfgang

Hallo Herz1952,

die Frage wurde im Beitrag oben drüber bereits geklärt (Doppelpost/-frage von GeorgL).

Gruß
w.
...und ja, GKV ist die inoffzielle Abkürzung/Schnellschreibversion für G_esetzliche K_ranken V_ersicherung, ähnlich wie PKV oder DRV