Grenzen bei Hinzuverdienst EM - Steigerung ?

von
ABC

Ich beziehe eine volle EM-Rente seit 2010 und habe mir meinen Rentenbescheid mal genau durchgelesen. Dort stehen verschiedene Hinzuverdienstgrenzen, die niedrigste liegt bei 400,- € im Monat.

Was ich nicht verstehe ist der Hinweis, dass zwar die höheren Grenzen jedes Jahr angepasst werden, aber bei den 400,- € steht der Hinweis, dass sich diese nicht mehr ändert.

Da nun Minijobs bei 450,- € liegen, führt dies natürlich zu Problemen, da die meisten Arbeitgeber die Leute für 2,9 Stunden pro Tag und 450,- € habe wollen.

Hat jemand irgendeine plausible Begründung, warum sich die 400,- € Grenze nicht mehr ändert oder habe ich hier was falsch verstanden ?

von
Nick L. Beck

Der Betrag wurde zwischenzeitlich - analog zur Geringfügigkeitsgrenze - auf 450,- € angehoben. Nachzulesen in § 96a SGB VI.

Also "keine Sorge". ;-)

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo ABC!

Dem Beitrag von Nick L. Beck kann ich nur zustimmen.

Mit freundlichen Grüßen