grenzüberschreitende Beschäftigung

von
Ösi

Ich bin Österreicher und in Österreich wohnhaft. Ich möchte künftig für einen deutschen Arbeitgeber in Deutschland tätig werden (Baufirma), bin aber kein "Grenzgänger". Nach welchen
Vorschriften welchen Landes bin ich weiterhin kranken- und rentenversichert.? Bei welcher Behörde kann bzw. muß ich dies
abklären lassen?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Ösi,

bezüglich des weiteren Krankenversicherungsschutzes empfehlen wir Ihnen, sich an die Krankenkasse zu wenden, da wir hier nur Stellungnahmen zu rentenrechtlichen Problematiken abgeben können.
Für die Rentenversicherung ist der Sitz der Arbeitsstätte maßgeblich für das anzuwendende Recht. Liegt die Arbeitsstätte in Deutschland ist somit auch die Deutsche Rentenversicherung zuständig.