Große Witwerrente

von
H. Hansen

Meine Frau, die monatlich 708,12 Euro Altersrente bezogen hat, ist im Februar gestorben. Ich bekomme als Bahnbeamter im Ruhestand eine monatliche Pension von 1571,86 Euro. Ist es richtig, dass die "große Witwerrente" in meinem Fall nur 345,74 Euro beträgt und wenn ja, warum?

von
...

Vermutlichja, weil Ihr eigenes Einkommen auf die Witwerrente anzurechnen ist.

Zur genaueren Erläuterung und Überprüfung der Berechnung sollten Sie unter Vorlage des Bescheides in einer Beratungsstelle der Dt. RV vorsprechen.

von
honk

Nein, das stimmt nicht.
Ich bin jetzt der Einfachheit halber davon ausgegangen, dass noch sog. "alte Hinterbliebebenrentenrecht" anzuwenden ist und Ihre Pension vor 2011 begann und die von Ihnen genannten Werte alles Bruttobeträge sind - dann beträgt die Witwerrente ab dem 01.07.2011 235,22 EUR.

von
honk

Achso, und dass Sie in den alten Bundesländernn wohnen...

von
-

Sie sollten eigentlich in den ersten 3 Monaten die volle Rente Ihrer Frau bekommen haben.

Ab dem 4. Monat erhalten Sie je nach Rechtsanwendung 60% oder 55% Witwerrente.
Allerdings liegt Ihr eigenes Einkommen (Beamtenpension) über dem Freibetrag, so dass es zu einer Einkommensanrechnung kommt.

Näheres erfahren Sie aus dem Bescheid über die Witwerrente bzw. von den Kollegen der nächstgelegenen Beratungsstelle der DRV.