Gründungszuschuss für selbsständige Tätigkeit

von
Terminator

Ich bin arbeitslos und möchte mich selbstständig machen. Jetzt kann ich einen Gründungszuschuss bei der Agentur für Arbeit und einen Gründungszuschuss bei der Deutschen Rentenversicherung stellen. Was ist der Unterschied? in welchen Fällen muss ich diesen wo stelle? Kann ich diesen bei beiden gleichzeitig beantragen. Die Bedingungen sind bei beiden Stellen gleich.

von
???

Bei der DRV bekommen Sie einen Gründungszuschuss nur dann, wenn Sie Ihre bisherige Arbeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können. Da Sie aber "nur" arbeitslos sind, wird das nichts werden.
Meines Wissens kann das Arbeitsamt eine selbständige Tätigkeit auch anders als nur mit einem Gründungszuschuss fördern. Was genau möglich ist, müssen Sie dort klären.

Experten-Antwort

Ein Gründungzuschuss kann sowohl von der Agentur für Arbeit als auch von der Rentenversicherung erbracht werden. Er ist aber je nach Träger von unterschiedlichen Voraussetzungen abhängig. Zudem hat die Agentur für Arbeit auch noch weitergehende Förderungsmöglichkeiten.

Da Sie arbeitslos sind, wenden Sie sich zur Beratung bitte umgehend an Ihre Vermittlungsfachkraft bei der Agentur für Arbeit.

Die Rentenversicherung ist nur dann zuständig, wenn die persönlichen (medizinischen) und versicherungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.