Grundsicherung

von
gitte

Hallo, vielleicht können Sie helfen?
Hat meine Freundin einen Anspruch auf Grusi, wenn sie die AltersRente wegen Schwerbehinderung bekommt, 660,- netto und einen Mietaufwand von 170,- Euro hat?

Experten-Antwort

Evtl. Wohngeld! Grundsicherung erst ab 65. Aber aus Erfahrungsgründen sind i.d.R. 660,- EUR netto schon relativ viel. Aber Anfragen sollte man schon, damit man nichts versäumt.
Näheres in dem Forum:
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/default.aspx

von
gitte

Herzlichsten Dank für die schnelle Antwort.
Außerdem möchte ich allen Beteiligten hier ein schönes Osterfest wünschen - auch ohne Wunschpaket ;-))
Tolles Forum!
gitte

von
Wolfgang

Hallo gitte,

die Schwerbehinderteneigenschaft könnte den Bedarfssatz durch Mehrbetragsaufwand auch über 700 EUR/mtl. heben. Genaueres ermittelt das örtliche Grundsicherungsamt im Kreis oder der Stadt.

Zum grundsätzlichen Nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Grundsicherung_im_Alter_und_bei_Erwerbsminderung

Gruß
w.