Grundsicherungshilfe

von
Gabor

meine Rente natto 46O,-Euro,Habe Antrag
auf Grundsicherungshilfe gestellt der
abgelehnt wurde.Habe Eigentumswohnung
wo ich sei 35 Jahren wohne.Mein Mann ist
vor 4 Monaten verstorben.Grundsicherungs
amt will mich zwingen meine Wohnung zu verkaufen,darf das machen ??

Experten-Antwort

Hallo Gabor,

diese Frage können wir leider im Forum der Rentenversicherung nicht wirklich beantworten.

Es ist aber natürlich so, dass bei Leistungen der Grundsicherung immer geprüft wird, ob der Antragsteller Vermögen hat, welches erst einmal für den Lebensunterhalt genutzt werden müsste. Und eine Eigentumswohnung stellt einen solchen Vermögenswert dar.
Ob das Grundsicherungsamt Sie allerdings "zwingen" kann, die Wohnung zu verkaufen, kann ich aus Sicht der Rentenversicherung nicht beurteilen. Es kommt hier z.B. darauf an, ob die Größe der Wohnung angemessen ist oder ob der Verkauf für Sie eine besondere Härte wäre.
Und natürlich müssen Sie auch nicht verkaufen, sondern bekommen nur keine Grundsicherungsleistungen, da das Grundsicherungsamt dann davon ausgeht, dass Sie Ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten können.

von
Anita

Wenn Sie mit 460 EUR keine Mietkosten haben, könnte es schon mal sein, dass das als ausreichend angesehen wird, vor allem, wenn eine größere oder bessere Wohnung verkauft oder vermietet werden kann und eine günstige angemietet. Sozialleistungen sind (im Gegensatz zu Versicherungsleistungen wie Rente) nicht dazu dazu, Ihr Vermögen zu erhalten, sondern nur dazu, Ihren Lebensunterhalt sicherzustellen!

von
W*lfgang

Hallo Gabor,

gehen Sie mal in das Forum:
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/forum/default.asp
und stellen Sie da Ihre Frage.

Alternativ googlen Sie nach
'Grundsicherung Eigentumswohnung Angemessenheit'
oder auch nach
'Grundsicherung Unterkunftsrichtlinien' ...da werden Sie Richtwerte finden - dürfte aber von Ort zur Ort etwas unterschiedlich sein, was als angemessen gilt.

Gruß
w.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.

Altersvorsorge 

Kostenfallen bei der privaten Rentenversicherung

Zu hohe Kosten entpuppen sich oft als Renditekiller bei der privaten Altersvorsorge. Wie Sie zu teure Versicherungen erkennen und Kosten senken.