Günstigerprüfung in der Renteninformation

von
Susi

Hallo Zusammen,

ist in der jährlichen Renteninformation bei der Rente wegen voller Erwerbsminderung bereits eine Günstigerprüfung enthalten oder wird diese erst ausgeführt wenn die Rente tatsächlich genehmigt wird?

Und noch eine Frage: Werden BIS ZU 4 Jahre ausgenommen, oder generell die letzten 4 Jahre?

Vielen Dank

Experten-Antwort

Hallo Susi,

der in der Renteninformation ermittelte Wert der Rente wegen voller Erwerbsminderung beinhaltet sämtliche Berechnungsgänge, also auch die Vergleichsbewertung nach § 73 SGB VI.

Bei der Vergleichsbewertung werden die letzten vier Jahre bis zum Eintritt der maßgebenden Minderung der Erwerbsfähigkeit außer Acht gelassen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
W°lfgang

Zitiert von: Susi
Hallo Zusammen,
ist in der jährlichen Renteninformation bei der Rente wegen voller Erwerbsminderung bereits eine Günstigerprüfung enthalten oder wird diese erst ausgeführt wenn die Rente tatsächlich genehmigt wird?
Und noch eine Frage: Werden BIS ZU 4 Jahre ausgenommen, oder generell die letzten 4 Jahre?
Vielen Dank

Ergänzend:

Die Renteninformation stellt die Berechnungswerte zum Tag des Erstelldatums der Renteninformation + mit den bis dahin gemeldeten/gespeicherten Versicherungszeiten + mit der Günstigerprüfung genau an diesem Tag dar ...der Computer hinterfragt dabei nicht die individuell relevanten Berechnungswerte zum vermeintlichen EM-TagX.

Abweichungen zu einem tatsächlichem Rentenbeginn/andere Rentenhöhe sind daher zu erwarten.

Selbst eine punktgenau angeforderte Rentenauskunft/EM-Rente kann Ihnen keine genaue Prognose liefern ...da der DRV kein EM-Rentenantrag vorliegt und über das genaue Rentenbeginndatum nicht entschieden worden ist.

Gruß
w.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.